15.7 C
Santiago
21.3 C
Berlin
sábado, 25. junio 2022
Inicio Gemeinschaft Roberto Montandons Blick auf Chile im 19. Jahrhundert

Roberto Montandons Blick auf Chile im 19. Jahrhundert

Foto-Ausstellung der Schweizer Botschaft

Die Schweizer Botschaft eröffnete am 4. Juni die Ausstellung «El Pasado Presente» mit Fotos von Roberto Montandon (1919-2003) im «Suizpacio». In diesem Teil der Metrostation Ñuñoa werden die Bilder des Schweizer Fotografen bis Ende August gezeigt, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit seiner Rolleiflex durch Chile reiste und Eindrücke festhielt, die einzigartig für das Land und für diese Zeit sind.

Fotos: Birgit Krumbach

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

72 Jahre Cóndor-Geschichte digitalisiert

Passend zum Cóndor-Geburtstag:  DCB-Geschäftsführerin Marlen Thiermann überreichte Cóndor-Geschäftsführer Ralph Delaval die Festplatte mit 72 Jahren Cóndor-Ausgaben am 6. Juni im Emil Heldt Archiv.

DS Puerto Varas obtiene primer lugar en Nacional de Básquetbol de Colegios Alemanes

El 8 de junio se llevó a cabo la inauguración del XXXIV Campeonato Nacional de Básquetbol de Colegios Alemanes de Chile –...

Claus von Plate – 40 Jahre Chefredakteur und Herausgeber des Cóndor

Claus von Plate - 40 Jahre Chefredakteur und Herausgeber des Cóndor«Die deutsch-chilenische Zeitung war das „Leitmotiv“ seines Lebens» Claus...

Der Kondor in Chile

«Symbol von Stärke und Freiheit» Nicht ohne Grund trägt unsere Zeitung den Namen Cóndor. Der Kondor ist für Chile,...