16.9 C
Santiago
1.3 C
Berlin
viernes, 2. diciembre 2022
Etiquetas Rapa Nui

Tag: Rapa Nui

Steigender Meeresspiegel bedroht weltberühmte Statuen Moai auf der Osterinsel

Mit ihren jahrhundertealten Steinfiguren mutet die Osterinsel mitten im Pazifik als verwunschenes Reiseziel an. Doch viele dieser Moai an der Küste sind gefährdet, denn mit steigendem Meeresspiegel nähert sich Wasser dem Unesco-Welterbe. Für Schutzmaßnahmen fehlt aber Geld.

Rapa Nui – wirklich der Nabel der Welt?

Drei bis vier Tage seien genug, sagten alle. Aber man müsse unbedingt einmal dort gewesen sein. Recht hatten sie. Cóndor-Reporter Enno von Schirmeister berichtet über die Osterinsel.
- Werbung -

Mehr Lesen

Grace Keller – Journalistin

Einsatz für grünen Wasserstoff zur Energiewende Die Journalistin Grace Keller hat sich bereits vor...

Iss wie früher!

Die Gasträume sind mit Möbeln aus den 70er Jahren und vielen Erinnerungsstücken aus dem damaligen Ostdeutschland ausgestattet. Das...

«International Baccalaureate» an der Deutschen Schule Chicureo

Die Leiterin des «International-Baccalaureate-Diploma-Programms» für Lateinamerika Maripé Menéndez besuchte am 24. Oktober die Deutsche Schule Chicureo. Erstmals werden nun die Zehntklässler für...

«Deutsche Delikatessen Republik»

So kochte die DDR Viele können sich an die Zeiten, in denen Deutschland getrennt war, gar nicht mehr erinnern...