19.3 C
Santiago
10.5 C
Berlin
sábado, 1. octubre 2022
Etiquetas Erneuerbare Energien

Tag: erneuerbare Energien

GIZ analysiert Alternativen für Kohlekraftwerke mit Erneuerbaren

Zurzeit produzieren in Chile noch 28 Kohlekraftwerke mit einer installierten Gesamtleistung von 5.529 MW mehr als 40 Prozent des Stroms. Die Kohlekraftwerke verursachen mehr als 25 Prozent der CO2-Emissionen Chiles. Nun strebt die Regierung zur Erfüllung ihrer Klimaziele den Ausstieg aus der Kohle an und hat in Abstimmung mit den betroffenen Firmen eine Strategie zur Dekarbonisierung beschlossen.

Chile stellt Weichen für Green Mining

Chile hat die Weichen gestellt, um in der Andenregion zum Leadplayer in der Anwendung erneuerbarer Energien bei der Rohstoffgewinnung zu werden. Das Land hat sich zudem das Ziel gesetzt, sich unter den führenden Anbietern von Lithium und emissionsarmem Kupfer für die Elektroautoindustrie zu positionieren. Für die deutsche Industrie und F+E entstehen hohe Potenziale.

Windpark mitten im Konflikt-Gebiet

Der größte Windpark Chiles wird mitten im Gebiet des sogenannten Mapuche-Konflikts der Region Araukarien errichtet werden. Der Betreiber, die deutsche Firma wpd, versucht es mit einer neuartigen Methode zur sozialen Akzeptanz des Projekts und setzt auf gute nachbarschaftliche Beziehungen.
- Werbung -

Mehr Lesen

Porträt – Paulina Mühle-Wiehoff Daie – Violoncellistin aus Leidenschaft

«Es ist einfach so gekommen» Das Violoncello, kurz Cello, ist ein aus verschiedenen Holzarten...

Mythen um den Gerstensaft

Von Christoph Flaskamp Foto: Teo Musso/Baladin Wenn nach der pandemiebedingten Pause die Oktoberfest-Fans sowohl in...

Konzert der Acchal  – «Canto Por la Paz»

Von Jaime Pozo Der Chor Frohsinn beim Konzert am 28.August Die Agrupación Coral Chileno-Alemana (Acchal)...