Schlagwort: Wasserversorgung

Kein Wasser für Santiago

Liebe Cóndor-Leser,   vergangene Woche drehte der private Wasserversorger Aguas Andinas rund 600.000 Kunden in Santiago den Hahn ab. Der Grund: Starke Regenfälle in den Anden hatten mächtig viel Schlamm in die Aufbereitungsanlagen geschwemmt, die Filter hätten diesem Sedimentansturm nicht stand gehalten. Kein Duschen, kein Baden, keine Klospülung, kein Wasser […]