9.5 C
Santiago
14.8 C
Berlin
viernes, 17. septiembre 2021
Etiquetas Temuco

Tag: Temuco

Gewalt in der Araucanía

«Das verwundete Land» Von Michael Köbrich

Jubiläumsfeier des Altenheims Carlos Schleyer in Temuco

Am 17. Mai beging die deutsch-chilenische Gemeinschaft Temucos ein großes Ereignis: Sie feierte das 50-jährige Bestehen ihres Altenheims und weihte gleichzeitig neue Räume ein.

Andreas Schick, Honorarkonsul für die IX. Region Araukanien

Seit April ist Andreas Schick Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Temuco. Für den Diplom-Forstwirt und Ökonom ist es eine große Ehre, die Interessen der Deutschen und Deutsch-Chilenen in der IX. Regionder Araukanie zu vertreten.

Neuer Honorarkonsul in Temuco ernannt

Der deutsche Botschafter, Rolf Schulze, hat am Donnerstag, den 12. April, Andreas Schick die Ernennungsurkunde zum Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Temuco überreicht. Gleichzeitig bedankte er sich bei dessen Vorgänger im Amt, Carl Fingerhuth, für die vielen Jahre der treuen und aufopferungsvollen Arbeit.

Papst Franziskus im Land der Mapuche

Bei seinem Besuch bei den Mapuche in Südchile verurteilt Franziskus die Unterdrückung des indigenen Volkes. Das Land brauche kulturelle Vielfalt, um zu gedeihen. Für den gewaltsamen Widerstand radikaler Mapuche hat der Papst allerdings auch kein Verständnis.
- Werbung -

Mehr Lesen

Dante Alighieri – der Poet, die Politik und das Jenseits

Dante Alighieri (1265-1321) in einem undatierten Stich Die «Göttliche Komödie» ist sicherlich vielen bekannt. Über deren Autor Dante...

Seit 700 Jahren unsterblich – Italien lässt Dante hochleben

Dantes Grabmal in Ravenna. Foto: 0mente0, CC BY-SA 4.0Denkmal des Dichters Dante Alighieri in seiner Geburtsstadt Florenz. Foto: DPA Florenz...

José Miguel Carrera

Zum 200. Todestag   (Teil 2) Jose Miguel Carrera - der erste Alleinherrscher Chiles José Miguel...

175 Jahre deutsche Einwanderung

Wie die ersten Familien ihr neues Leben in Chile begannen Rotenburg...