Schlagwort: Santiago

Wo es gemütlich zuging…

Es gibt sie noch: Scheren- und Messerschleifer, die mit dem Wetzstein durch Stadt und Land ziehen und ihre Dienste anbieten. Cóndor-Leserin Irmgard Jacob berichtet an dieser Stelle über ein Gewerbe, das genauso wie Santiago den Veränderungen der Zeit unterworfen wurde. Wir lebten in Santiago in einer kurzen Straße zwischen Manuel […]

Liebesschlösser

Liebe Cóndor-Leser,   über die Weihnachtstage und Silvester haben meine Familie und ich meine Eltern in Hamburg besucht. Bei einem Spaziergang durch den neuen Stadtteil Hafencity bewunderten wir die Massen an Metallschlössern, die dort an den Brücken und Stegen hängen. Eingraviert tragen sie die Namen und Daten von Liebespaaren, die […]