18.1 C
Santiago
12.6 C
Berlin
miércoles, 28. octubre 2020
Etiquetas Landwirtschaft

Tag: Landwirtschaft

Gewalt in der Araucanía

«Das verwundete Land» Von Michael Köbrich

Abholzung am Amazonas hat um 15 Prozent zugelegt

Die Abholzung im brasilianischen Amazonasgebiet schreitet wieder schneller voran. Das riesige Ökosystem droht zu kippen.

Landwirt Marco Bentzien – Zurück zu den Wurzeln

«Farm & Friends»: Dieses Projekt hat Marco Bentzien zusammen mit Familie und Freunden auf einem 1.200 Hektar großen Areal im Süden von Chile bei Curacautín ins Leben gerufen.

Hans-Werner Kulenkampff – Präsident von H2 Chile

Hans-Werner Kulenkampff (27) gehört der neuen Generation an, die den Übergang von der fossilen zur Wasserstoffgesellschaft managen will. In seiner Vision werden im Jahr 2030 im Hafen von Mejillones Schiffe mit umweltfreundlichem Wasserstoff verladen, den Chile in die ganze Welt exportiert.

Smart Energy Concepts bei der Camchal

Die Energieeffizienz und den Einsatz Erneuerbarer Energien in der chilenischen Landwirtschaft zu fördern ist Aufgabe von Smart Energy Concepts der Camchal. Mit der Leiterin Annika Schüttler führte Cóndor-Redakteur Arne Dettmann ein Interview.

«In Chile gibt es kein strategisches Wassermanagement»

Erstmals ist mit der «Radiografía del agua» der Fundación Chile eine Bestandsaufnahme der nationalen Wasserressourcen aufgestellt worden. Der Cóndor sprach mit Ulrike Broschek, zuständig für Nachhaltigkeit bei der Stiftung, über Wasserverschwendung, Klimawandel und mögliche Folgen für die Wirtschaft. Das Interview führte Redaktionsleiter Arne Dettmann.

Solare Lufttrocknung hält Einzug in Chile

Nachdem die Nutzung der Sonne zur Stromerzeugung und Wassererwärmung in Chile bereits zur Erfolgsstory geworden ist, wird jetzt mit Hilfe deutscher Kooperationsmittel eine neue Anwendung im Land eingeführt: die solare Lufttrocknung. Sie soll Produkte aus der Land- und Forstwirtschaft nachhaltiger machen.

Politiker aus Österreich besuchen den Süden Chiles

Politiker der in Österreich regierenden FPÖ (Freiheitliche Partei Österreichs) besuchten vor Kurzem Südchile, um die kulturellen und wirtschaftlichen Beziehungen mit den Regionen Los Lagos und Los Ríos zu stärken.

Avocado: Superfrucht mit Superdurst

Avocados (Palta) haben sich in Chile zum Exportschlager entwickelt. Der Anbau hat allerdings Folgen für die Wasserversorgung.
- Werbung -

Mehr Lesen

190. Geburtstag von Kaiser Franz Joseph

Der «Salzprinz» und sein Bad Ischl Von Traude Walek-Doby Aufstellung und Abmarsch vor der Kaiservilla...

Zehn Jahre nach der Rettung – Chilenische Kumpel fühlen sich vergessen

Die Rettungsteams mit der Kapsel, die die Kumpels aus der Mine San José geholt hatten Über zwei Monate...

Wettbewerb «Mein Favorit Deutschland»

Die Deutsche Schule Concepción lädt anlässlich des 30. Jahrestags der deutschen Wiedervereinigung die gesamte Gemeinschaft der deutschen Schulen zur Teilnahme an diesem...

Nicolas Friedemann – Generaldirektor der Firma Red Bull in Chile

«Mein Team in diesen Zeiten zu motivieren, ist eine große Herausforderung» Von Paula Castillo