3.2 C
Santiago
26.9 C
Berlin
miércoles, 12. agosto 2020
Etiquetas Katholische Kirche

Tag: Katholische Kirche

Mein Weg bis zur Priesterweihe

Pfarrer Erich Hauck in der Kirche von Sankt Michael in der Avenida Salvador 1181 in Providencia zwischen...

Kreuzzüge und katholische Kirche

Die Eroberung Jerusalems, Gemälde von Èmile Signol Von Silvia Kählert Das Heilige Land stand schon...

Nachruf auf Pater Bruno Romahn

Mit Leib und Seele Pfarrer und Lehrer – das war Pater Bruno Romahn für seine deutsch-katholische Gemeinde Sankt Michael und seine Schüler an vielen deutschen Schulen in Chile. Mit 91 Jahren ist er am 13. Februar 2019 in der Priesterresidenz der Kongregation Verbo Divino in Santiago gestorben.

Ja-Wort über den Wolken: Papst traut Paar auf Flug in Chile

Zum ersten Mal vermählt das katholische Kirchenoberhaupt ein Ehepaar in einem Flugzeug. Die beiden Flugbegleiter sind schon seit Jahren standesamtlich verheiratet. Ihre kirchliche Trauung musste allerdings ausfallen, weil ihre Kirche bei einem Erdbeben zerstört wurde.

Papst Franziskus im Land der Mapuche

Bei seinem Besuch bei den Mapuche in Südchile verurteilt Franziskus die Unterdrückung des indigenen Volkes. Das Land brauche kulturelle Vielfalt, um zu gedeihen. Für den gewaltsamen Widerstand radikaler Mapuche hat der Papst allerdings auch kein Verständnis.

Papst besucht Frauengefängnis in Chile

In der Strafanstalt San Joaquín mahnt der Pontifex im Kampf gegen die Kriminalität mehr Präventionsmaßnahmen an. Die Frauen ermutigt das katholische Kirchenoberhaupt dazu, die Hoffnung nicht aufzugeben und sich auf die Zeit nach der Haftstrafe vorzubereiten.

Papst bittet wegen Missbrauchs in Chile um Vergebung

Schwieriges Pflaster für den Pontifex: In Chile haben eine Reihe von Missbrauchsfällen das Vertrauen in die katholische Kirche tief erschüttert. Bei seinem Besuch bittet Franziskus um Vergebung und trifft Missbrauchsopfer.

Papst Franziskus beginnt Reise nach Chile und Peru

In Chile trifft der Papst Vertreter der indigenen Mapuche. In Peru will er sich für die Erhaltung des Amazonas-Gebietes einsetzen. Unbekannte greifen vor seiner Ankunft Kirchen in Chile an.

Papst Franziskus – Leben und Wirken eines Gottesmannes

Am 13. März 2013, nach dem fünften Wahlgang hinter verschlossenen Türen, erhielt Kardinal Jorge Mario Bergoglio die zur Papsternennung nötige Zweidrittelmehrheit der Stimmen. Der Argentinier nahm die Wahl an und entschied sich für den Namen Franziskus, im Gedenken an den Heiligen Franz von Assisi. Mit Bergoglio übernahm zum ersten Mal ein Amerikaner und ein Angehöriger des Jesuitenordens das hohe Amt.

Papst Franziskus besucht Chile

Drei Städte wird Papst Franziskus während seiner apostolischen Reise nach Chile zwischen dem 15. und dem 18. Januar besuchen: Santiago, Temuco und Iquique.
- Werbung -

Mehr Lesen

Adolph Wilckens – Jahre der Freuden und Leiden eines Schulmeisters in Chile (Teil 2)

Von Dietrich Angerstein Adolph Wilckens (im Vordergrund) im Kreis seiner Kollegen im Ferienheim in Limache im Jahr 1925

Kennen Sie La Unión?

Anlässlich des 165-jährigen Bestehens der Deutschen Schule La Unión Am 19. August 1959 veröffentlichte der Cóndor den folgenden Text,...

Dr. José Miguel Müller – Arzt aus Leidenschaft und Segen für viele Familien

Portät: Dr. José Miguel Müller, Kinderneurochirurg Das Leben von Dr. José Miguel Müller ist ausgefüllt: Er hat seine Berufung...

«120 Tage Quarantäne – eine echte Herausforderung mit Kindern»

Erst war es ein bisschen wie Urlaub, auf die Dauer aber nicht einfach. Familien mit Kindern machten die Erfahrung, dass man sich...