Schlagwort: Erdwärme

Die Geysire des El Tatio an der Atacama-Wüste: Doch nicht nur dort, auch im Süden Chiles kann natürliche Wärme aus dem Erdinnern als oberflächennahe Geothermie genutzt werden.
Wirtschaft

Neu in Chile: Erdwärme zum Heizen und Kühlen

Interview mit dem Geologen und Unternehmer Jens-Uwe Pietzsch   Jens-Uwe Pietzsch, Geologe und Gründer der Firma Hydronik für oberflächennahe Geothermie in Nordrhein-Westfalen, nimmt derzeit an einer Unternehmer-Reise in Chile der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie teil. Vor drei Jahren ist er mit einem Partner auch in […]