18.7 C
Santiago
6.9 C
Berlin
sábado, 10. abril 2021
Etiquetas Chile

Tag: Chile

(Fast) ganz Chile lag der Sonne zu Füßen

Zum Glück hatte die Kollegin Silvia Kählert die Kamera dabei, als sie am Montag auf ihrem Weg vom Parkplatz in die Redaktion auf eine nicht enden wollende Menschenschlange im Park Plaza de la Aviación in Providencia stieß.

Chile und Deutschland vereinbaren Energiepartnerschaft

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und die chilenische Energieministerin Susana Jiménez Schuster haben am 9. April in Berlin eine Absichtserklärung zur Gründung einer bilateralen Energiepartnerschaft unterzeichnet. Der Direktor des Energieprogramms der GIZ in Chile hat die Ministerialdelegation auf ihrer Reise begleitet.

Arne Dettmann – Rolling home to di old Hamborg

Nach 14 Jahren verlässt Cóndor-Chefredakteur Arne Dettmann Chile und kehrt mit seiner deutsch-chilenischen Familie in seine Heimatstadt Hamburg zurück. Der Hanseat war seit 2005 Redakteur bei unserer Zeitung und übernahm 2011 die Redaktionsleitung. Zum Abschied führten seine Kollegen mit ihm ein Interview.

Chilenen – liebenswürdige Fatalisten

Wie sind sie nun, die Chilenen? Treffend und humorvoll porträtierte Isabel Allende 2003 ihre Landsleute in dem Buch «Mein erfundenes Land».

Lateinamerika-Tag 2018 in Hamburg

«Die Beziehungen zwischen Chile und Deutschland sind hervorragend», erklärte sichtlich erfreut Chiles Präsident Sebastián Piñera in seiner Rede im festlich geschmückten Börsensaal der Industrie- und Handelskammer Hamburg. Das Galadinner mit 350 Gästen, darunter die über 20-köpfige Delegation des chilenischen Präsidenten, bildete den Höhepunkt des zum 69. Mal stattfindenden Lateinamerika-Tages.

UN-Gericht weist Klage von Bolivien gegen Chile zurück

Herbe Niederlage für Bolivien: Am Montag hat der Internationale Gerichtshof in Den Haag in einem mehr als 100 Jahre andauernden Grenzstreit Chile recht gegeben: Das Land sei nicht verpflichtet, mit Bolivien über einen souveränen Zugang zum Pazifik zu verhandeln.

Die Mapuche – stolze Reiterkrieger in Araukanien

Sie errichteten keine imposanten Pyramiden wie die Maya oder Azteken; und sie herrschten nicht über ein riesiges Reich wie die Inka. Doch von allen indigenen Ureinwohnern Amerikas leisteten die Mapuche in Chile den spanischen Konquistadoren und später den chilenischen Soldaten am erfolgreichsten Widerstand. Wer waren diese furchtlosen, ihre Freiheit liebenden Krieger?

So herrlich schmeckt Chile in einem Glas – Buch schildert die Geschichte vom Wein

Nach Spanien, Italien und Frankreich ist Chile heute das führende Exportland von Wein. Hinter dem Erfolg steckt eine 400-jährige Geschichte, die eindrucksvoll in dem Buch «El vino de Chile» erzählt wird.

Zum chilenischen Nationalfeiertag Dieciocho: Die leckersten Empanadas der Hauptstadt

Der chilenische Gastronomie- und Weinkritikerverband testete Empanadas in der Hauptstadt Santiago. Im Folgenden das Ergebnis.

Cecilia Mackenna Echaurren – neue chilenische Botschafterin in Berlin

Cecilia Mackenna ist die neue chilenische Botschafterin in Deutschland. Cóndor-Chefredakteur Arne Dettmann führte mit ihr ein Interview.
- Werbung -

Mehr Lesen

Cornelia Prenzlau – Hotelfachfrau und Restaurantbesitzerin

Das «Espantapajaros» setzt auf eigene Produkte Cornelia Prenzlau lebt im südlichen Puerto Octay...

Fake News über Chile

Große Empörung in Chile hatte der Artikel über Izkia Siches in der deutschen taz (Die Tageszeitung) am 10. März ausgelöst. Unter der...

Chiles neue Verfassung (Teil 4)

Die Verfassungsgebende Versammlung von Ecuador: Ein Prozess des offenen Machtkampfes gegen die konstituierten Funktionen Der Präsidentenpalast in Quito,...

Zum 50. Todestag von Igor Strawinsky

«Ich bin in der Gegenwart» Von Walter Krumbach Igor Strawinsky (sitzend) in Chile mit León...