Schlagwort: Aguas Andinas

Ich bekenne: Ich habe bestochen

Liebe Cóndor-Leser,   ich sah sie zum ersten Mal an einem schönen Sommerabend, als ich nichtsahnend um die Ecke bog. Da lagen sie, Mauersteine, Geröll und Sand, und zwar direkt vor unserem Grundstückseingang. Das Wasserversorgungsunternehmen Aguas Andinas hatte einen Schacht aufgebrochen und ein großes Ventil erneuert. Die gähnende Bodenöffnung war […]

Kein Wasser für Santiago

Liebe Cóndor-Leser,   vergangene Woche drehte der private Wasserversorger Aguas Andinas rund 600.000 Kunden in Santiago den Hahn ab. Der Grund: Starke Regenfälle in den Anden hatten mächtig viel Schlamm in die Aufbereitungsanlagen geschwemmt, die Filter hätten diesem Sedimentansturm nicht stand gehalten. Kein Duschen, kein Baden, keine Klospülung, kein Wasser […]