25.8 C
Santiago
-3.8 C
Berlin
jueves, 9. febrero 2023

AKTUELLSTE EVENTS

Spiel, Spaß und Tanz – das Bierfest am Llanquihue-See

(sik) Das Bierfest des Club Gimnástico Alemán Llanquihue war dieses Jahr wieder ein voller Erfolg: Nach pandemiebedingter dreijähriger Pause kamen hunderte Gäste...

Sommerpogramm 2023 im Club Manquehue

Fotos: Club Manquehue Rund 850 Kinder zwischen 5 und 13 Jahren nehmen dieses Jahr am Sommerprogramm des Club Manquehue...

Wieder «Schulbraten» an der DS Punta Arenas

Fotos: DS Punta Arenas Der Deutsche Schulverein, die Sociedad Escolar Alemana, der Deutschen Schule Punta Arenas hat dieses Jahr...

Energy Globe National Award überreicht

In der Residenz des österreichischen Botschafters erhielten die diesjährigen chilenischen Gewinner des Energy Globe National Award 2022 ihre Preise. Sieger waren das...

Das Weihnachtskonzert der DS Punta Arenas

Fotos: DS Punta Arenas Das Weihnachtskonzert der Deutschen Schule Punta Arenas fand am 1. Dezember unter der Leitung der...

Abiturfeier in der Botschafterresidenz

Die deutsche Botschafterin Irmgard Maria Fellner hatte die Abiturienten am 11. November in die Botschafterresidenz eingeladen. Gemeinsam mit ihren Familien, Schulleiter Fritz...

NEUESTER BEITRAG

Dreißigjähriger Krieg 1618-1648: Die Urkatastrophe der Deutschen

Vor 400 Jahren begann ein Konflikt, der sich zum Dreißigjährigen Krieg auswuchs. Millionen Menschen starben. Weite Teile Deutschlands wurden verwüstet.

Mario Vargas Llosa stellt sein neues Buch über Liberalismus in Chile vor

Der peruanische Literaturnobelpreisträger Mario Vargas Llosa war vergangene Woche in Santiago de Chile und stellte sein neuestes Buch vor – eine liberale Aufklärung gegen rechten und linken Irrationalismus.

Zambo Sanguchería in Bellavista

Belegte Brote in Metamorphose   Von Karla Berndt Das in Chile Sánguche genannte Sandwich gehört weltweit zu den beliebtesten schnellen Mahlzeiten. Hierzulande bisher vor allem als Barros...

Fabienne Frei, Kulturassistentin an der Schweizer Botschaft

Fabienne Frei arbeitet seit dreieinhalb Jahren als Kulturassistentin der Schweizer Botschaft in Santiago. Eine spannende und vielseitige Aufgabe, sagt sie. Dass sie mal so viel in der Welt herumkommen würde, hätte die heute 40-jährige Schweizerin zu Beginn ihres Berufsweges nicht gedacht.

180 Jahre Deutscher Verein Valparaíso

In seiner 180-jährigen Geschichte erlebte der Deutsche Verein die Blütezeit Valparaísos genauso mit wie mehrere Erdbeben und Probleme während der beiden Weltkriege.

Bildungsprojekt «Redes de Tutorías» in Chile

Das chilenische Bildungssystem ist ineffizient und daher reformbedürftig. Einen neuartigen Ansatz verfolgt die Organisation Educación 2020 mit der Lernmethode «Redes de Tutorías», die auch von deutsch-chilenischen Unternehmern unterstützt wird.

«Kulturweit» sendet 16 neue Freiwillige an deutsche Schulen in Chile

Der internationale Freiwilligendienst «Kulturweit» hat im März 16 neue Freiwillige an Schulen in Chile entsendet. Die jungen Teilnehmer zwischen 18 und 24 Jahren werden an Schulen von Punta Arenas bis La Serena ihr Herkunftsland und ihre Muttersprache authentisch vermitteln.

Duale Berufsausbildung – Erfolgsmodell aus Deutschland auch in Chile

Die duale Berufsausbildung ist ein Erfolgsmodell aus Deutschland. Doch sie gibt es auch in Chile: Im Jahr 1978 wurde das Instituto Superior Alemán de Comercio, kurz Insalco, ins Leben gerufen. In diesem Beitrag berichten derzeitig Studierende aus ihrem Berufsalltag und von ihren Erfahrungen.

Neuer Honorarkonsul in Temuco ernannt

Der deutsche Botschafter, Rolf Schulze, hat am Donnerstag, den 12. April, Andreas Schick die Ernennungsurkunde zum Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Temuco überreicht. Gleichzeitig bedankte er sich bei dessen Vorgänger im Amt, Carl Fingerhuth, für die vielen Jahre der treuen und aufopferungsvollen Arbeit.

Lesung von Ijoma Mangold an der Schule Sankt Thomas Morus

Kulturelle Identität lautete das Motto am Tag des Buches, dem 23. April, in der St.-Thomas-Morus-Schule. Der deutsch-nigerianische Journalist und Buchautor Ijoma Mangold hielt dazu vor Schülern der Media eine Lesung aus seiner in Deutschland vielbeachteten Autobiografie «Das deutsche Krokodil – Meine Geschichte».

Most Popular

- Werbung -

Recent Comments