19.9 C
Santiago
5.2 C
Berlin
martes, 30. noviembre 2021

AKTUELLSTE EVENTS

LBI Capacitación ofrece Seminarios web gratuitos

Más de 1.000 participantes en la capacitación para profesores en pandemia Texto LBI Capacitación Nadine de...

In vielen Ländern Alltag

Schuluniform als Schutz vor Mobbing Sehr praktisch und seit Jahrzehnten in Chile üblich: Die kleinen Kinder...

Weihnachtskonzert im Club Manquehue

Von Silvia Kählert Rund 350 Zuhörer besuchten das festliche Weihnachtskonzert mit Chören und Orchester am 15. Dezember. Der Salón...

Verleihung der Abiturzeugnisse an der DS Santiago

34 Abiturienten machten 2019 ihren Abschluss an der Deutschen Schule Santiago.

Bundesverdienstkreuz an Jan Karlsruher

Der Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Valparaíso Jan Karlsruher wurde kürzlich in der Residenz des deutschen Botschafters in Santiago mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

Nikolofest des Vereins der Österreicher

Von Silvia Kählert Zum Nikolofest lud am 7. Dezember der Verein der Österreicher ein. Es kamen viele Familien in...

NEUESTER BEITRAG

Empfehlenswerte Klassikeinspielungen – Januar 2018

Zusammenstellung: Walter Krumbach     Niccolò Paganini: 24 Capricen Augustin Hadelich, Violine Warner Classics, 1 CD. Erscheint am 12. Januar 2018.   Augustin Hadelich (1984), ist Italiener, Sohn deutscher Eltern. Er gewann...

Stadtrundgang durch das historische Zentrum von Santiago de Chile

Ohne Reiseführer, aber mit viel Neugier bin ich im Zentrum Santiagos auf Entdeckungstour gegangen.

Zu Gletschern und Walen am Ende der Welt

Im südchilenischen Parque marino Francisco Coloane kann der Besucher hautnah Meeresriesen beobachten und dabei ein Whiskey mit Gletschereis genießen.

Literaturtipp «El señor Presidente» von Miguel Ángel Asturias

In dem lateinamerikanischen Klassiker «El señor Presidente» schildert Literaturnobelpreisträger Miguel Ángel Asturias die Mechanismen und Auswirkungen von Diktaturen.

Cóndor-Interview: Loretta Nass Lüer

Loretta Nass Lüer ist 59 Jahre alt und stammt gebürtig aus Valdivia. Sie ist Chiles bekannteste Toningenieurin mit 32 Jahren selbstständiger Arbeit mit nationalen und internationalen Orchestern, Sängern und Solisten.

Rapa Nui – wirklich der Nabel der Welt?

Drei bis vier Tage seien genug, sagten alle. Aber man müsse unbedingt einmal dort gewesen sein. Recht hatten sie. Cóndor-Reporter Enno von Schirmeister berichtet über die Osterinsel.

Windpark mitten im Konflikt-Gebiet

Der größte Windpark Chiles wird mitten im Gebiet des sogenannten Mapuche-Konflikts der Region Araukarien errichtet werden. Der Betreiber, die deutsche Firma wpd, versucht es mit einer neuartigen Methode zur sozialen Akzeptanz des Projekts und setzt auf gute nachbarschaftliche Beziehungen.

Zeiten des Wandels: «Superwahljahr» 2018 in Lateinamerika

In Kuba könnte die Castro-Ära enden, in Venezuela geht es um Diktatur oder Neuanfang, in Brasilien feiert womöglich «Lula» ein Comeback. In Lateinamerika stehen 2018 wichtige Weichenstellungen an.

Dr.-Christoph-Martin-Stiftung nimmt Stipendienbewerbungen entgegen

Die Dr.-Christoph-Martin-Stiftung lädt alle interessierten Studenten, die an einem Stipendium interessiert sind ein, sich zu bewerben. Die Frist läuft am 31. März 2018 ab.

Most Popular

- Werbung -

Recent Comments