Mainzelmännchen sollen «Ehrenbürger» von Mainz werden

Mainz (dpa) – Zuschauer des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF) kennen die putzigen Zeichentrickfiguren seit Jahrzehnten. Nun sollen die Mainzelmännchen zu «Ehrenbürgern» der Stadt Mainz werden.

Oberbürgermeister Michael Ebling plant, Anton, Berti, Conni, Det, Edi und Fritzchen am 21. August die «Mainzelmännchen-Ehrenwürde» zu verleihen. «Natürlich wird das keine bierernste Angelegenheit», sagte Ebling der «Allgemeinen Zeitung» (Mainz).

Er wolle die kleinen Figuren ehren «in Anerkennung ihrer herausragenden Bedeutung als Botschafter der Landeshauptstadt». Kaum jemand habe das mediale Bild von Mainz so nachhaltig geprägt wie die Mainzelmännchen. Das ZDF, das in der rheinland-pfälzischen Hauptstadt seinen Sitz hat, und die sechs Zipfelzwerge sind in diesem Jahr 50 geworden.

Print Friendly, PDF & Email

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*