14 C
Santiago
9.3 C
Berlin
Mittwoch, 8 April 2020
Start Porträt

Porträt

Dr. Fernando Mönckeberg – Kinderarzt und Vorsitzender der Corporación para la Nutrición Infantil

1952 war die Kindersterblichkeit dermaßen hoch, dass die Lebenserwartung der Chilenen 32 Jahre betrug. Heute, nach 67 Jahren ununterbrochener harter Arbeit, ist sie auf 82 Jahre gestiegen.

Gabriele Lothholz – Unternehmerin und Präsidentin der AHK Chile

Gabriele Lothholz wurde in diesem Jahr als erste Frau zur Präsidentin der Deutsch-Chilenischen Industrie- und Handelskammer gewählt. Die Mannheimerin ist eine Managerin, die weiß, was sie will. Trotz ihres erfolgreichen Werdegangs betont sie: «Ich habe keine klassische Karriere gemacht.»

Helmuth Biernoth – Lehrer an der Deutschen Schule Santiago

Vor 150 Jahren wurde das Periodensystem aufgestellt. Damit Schüler dieses verstehen und sich für die Chemie begeistern, verwendet der Lehrer Helmuth Biernoth gerne unkonventionelle Methoden.

Henrik von Appen – Skirennfahrer

«Skifahren ist mein Leben», sagt Henrik von Appen mit Nachdruck. «In Südamerika bin ich der beste Skifahrer. Mein Ziel ist es der Beste auf der Welt zu werden.» Zurzeit liegt er im weltweiten Ranking auf Platz 68.

Jimena Rubio Graell leitet das Café Villa Real

Kaffeehaus-Kultur vom Feinsten: Jimena Rubio Graell sorgt seit über 30 Jahren dafür, dass der Charme des 1948 gegründeten Café Villa Real in Providencia erhalten bleibt.

Oberst Gregor Engels – Verteidigungsattaché der Deutschen Botschaft in Santiago

Drei Jahre war Gregor Engels als Verteidigungsattaché in Santiago beschäftigt. Im Gespräch mit dem Cóndor hält er Rückschau auf seine Tätigkeit in Chile.

Stella Zervoudaki – Botschafterin der Europäischen Union in Chile

Stella Zervoudaki ist seit knapp drei Jahren die Botschafterin der Europäischen Union in Chile. Neben ihrer Heimat Griechenland ist Deutschland das Land, dessen Kultur sie in ihrer Kindheit und Jugend besonders prägte.

Mariane Krause – Präsidentin des Vorstands von CONICYT

In das neue chilenische Wissenschaftsministerium sollen nach und nach die Aufgabenbereiche der Kommission für Forschung und Technologie CONICYT einfließen. Die Deutsch-Chilenin Mariane Krause ist für den Übergangsprozess zuständig.

Ignacio Montesinos Anwandter, Profi-Springreiter

Er gehört zu den besten Sportlern Chiles, die dieses Jahr an den Panamerikanischen Spielen vom 6. bis 10. August in Lima teilnehmen werden: der Springreiter Ignacio Montesinos Anwandter, ein direkter Nachfahre von Carl Anwandter. Seine Leidenschaft für Pferde entdeckte er auf einem Reiterhof im deutschen Vechta.

Helga von Baer, Sozialarbeiterin

Helga von Baers Hauptanliegen war immer, ihre vier Töchter zur Selbstverantwortung zu erziehen. Die engagierte Frau ist sich selbst in ihrem Leben immer treu geblieben durch ihren unermüdlichen Einsatz für sozial schwache Menschen und für die Jugend.

Karin Ebensperger Ahrens, Journalistin

Karin Ebensperger Ahrens (64) war ein Baby, als ihre Mutter olympisches Silber gewann und zur Berühmtheit wurde. Später wurde sie selbst zur öffentlichen Figur: 25 Jahre arbeitete sie als internationale politische Kommentatorin. Sie hat fünf Kinder, die ihr ganzer Stolz sind.

Edzard Baron zu Knyphausen, Unternehmer

Er stammt aus einem ostfriesischen Adelsgeschlecht – Edzard Baron zu Knyphausen hat es aber immer eher in den Süden gezogen. Viel Sonne brauchen auch die beiden Produkte, für die sich der Unternehmer einsetzt: Sein eigener Carmenère aus dem Aconcagua-Tal und die Fotovoltaikanlagen der Firma Kraftwerk
- Werbung -

MEHR LESEN

Fernando Imas Brügmann – Restaurador, curador y autor

«La necesidad de difundir el patrimonio» Por Silvia Kählert Cuando se trata...

DCB-Sommerlager am Calafquén-See

Rodrigo Espinoza, Nicole Zach, Kai Engel und Carlos de Giorgis Santiago Molina und Pascual KlingenbergJoaquin Carrasco, Franka Weil, Nicolas...

Einübung in demokratischer Kultur an der DS Valparaíso

Die Schüler der Primero Medio B arbeiten an ihren Plakaten zum Thema «Wie kann man die sozialen Probleme in Chile auf demokratische...