15.7 C
Santiago
2.1 C
Berlin
sábado, 5. diciembre 2020

Silvia Kaehlert

513 MENSAJES0 Comentarios

Karlchen – una historia de inmigración alemana en Chile

La migración es un tema actual, pero no existen libros para niños que enseñan los desafíos y experiencias de los migrantes. Esta escasez literaria motivó a Alejandra Doepking, oriunda de Frutillar, escribir «Karlchen».

Papst Franziskus beginnt Reise nach Chile und Peru

In Chile trifft der Papst Vertreter der indigenen Mapuche. In Peru will er sich für die Erhaltung des Amazonas-Gebietes einsetzen. Unbekannte greifen vor seiner Ankunft Kirchen in Chile an.

Papst Franziskus – Leben und Wirken eines Gottesmannes

Am 13. März 2013, nach dem fünften Wahlgang hinter verschlossenen Türen, erhielt Kardinal Jorge Mario Bergoglio die zur Papsternennung nötige Zweidrittelmehrheit der Stimmen. Der Argentinier nahm die Wahl an und entschied sich für den Namen Franziskus, im Gedenken an den Heiligen Franz von Assisi. Mit Bergoglio übernahm zum ersten Mal ein Amerikaner und ein Angehöriger des Jesuitenordens das hohe Amt.

Papst Franziskus besucht Chile

Drei Städte wird Papst Franziskus während seiner apostolischen Reise nach Chile zwischen dem 15. und dem 18. Januar besuchen: Santiago, Temuco und Iquique.

Empfehlenswerte Klassikeinspielungen – Januar 2018

Zusammenstellung: Walter Krumbach     Niccolò Paganini: 24 Capricen Augustin Hadelich, Violine Warner Classics, 1 CD. Erscheint am 12. Januar 2018.   Augustin Hadelich (1984), ist Italiener, Sohn deutscher Eltern. Er gewann...

Stadtrundgang durch das historische Zentrum von Santiago de Chile

Ohne Reiseführer, aber mit viel Neugier bin ich im Zentrum Santiagos auf Entdeckungstour gegangen.

Zu Gletschern und Walen am Ende der Welt

Im südchilenischen Parque marino Francisco Coloane kann der Besucher hautnah Meeresriesen beobachten und dabei ein Whiskey mit Gletschereis genießen.

Literaturtipp «El señor Presidente» von Miguel Ángel Asturias

In dem lateinamerikanischen Klassiker «El señor Presidente» schildert Literaturnobelpreisträger Miguel Ángel Asturias die Mechanismen und Auswirkungen von Diktaturen.

Cóndor-Interview: Loretta Nass Lüer

Loretta Nass Lüer ist 59 Jahre alt und stammt gebürtig aus Valdivia. Sie ist Chiles bekannteste Toningenieurin mit 32 Jahren selbstständiger Arbeit mit nationalen und internationalen Orchestern, Sängern und Solisten.

Rapa Nui – wirklich der Nabel der Welt?

Drei bis vier Tage seien genug, sagten alle. Aber man müsse unbedingt einmal dort gewesen sein. Recht hatten sie. Cóndor-Reporter Enno von Schirmeister berichtet über die Osterinsel.

TOP AUTOREN

0 MENSAJES0 Comentarios
0 MENSAJES0 Comentarios
3 MENSAJES0 Comentarios
1 MENSAJES0 Comentarios
2 MENSAJES0 Comentarios
12 MENSAJES0 Comentarios
2 MENSAJES0 Comentarios
5 MENSAJES0 Comentarios
55 MENSAJES0 Comentarios
513 MENSAJES0 Comentarios
147 MENSAJES0 Comentarios
17 MENSAJES0 Comentarios
- Werbung -

Mehr lesen

Der deutsche Geograph Hans Steffen, der die Grenzen Patagoniens erforschte

Von Dietrich Angerstein Hans Steffen (Dritter von links) mit seiner Expeditionsgruppe im Gebiet des Río Palena

Die chilenische Unabhängigkeit (Teil 2)

Das erste Parlament von 1811 Von Erwin Ramdohr Die Familie de la Carrera, Gemälde von...

Wandertipps für die Region Metropolitana

Von Nicole Erler Der Sommer naht und der Drang, nach draußen in die Natur zu gehen, wächst. In der...

Buchtipp «Die erste Reise um die Welt. An Bord mit Magellan»

Faules Wasser, Sägespäne und Ratten für einen halben Dukaten Von Arne Dettmann Christian Jostmann, «Antonio...