16.7 C
Santiago
8.8 C
Berlin
jueves, 22. febrero 2024
Inicio Gemeinschaft Südamerikanische Faustball-Meisterschaft in Llanquihue

Südamerikanische Faustball-Meisterschaft in Llanquihue

Zweiter Platz für Chiles Herren und dritter für die Damen

Cristian Bogdanic, President CGALL, Rodrigo Arismendi, Consejero Regional Los Lagos, Carlos Ignacio Kuschel, Senator, Victor Angulo, Bürgermeister Llanquihue, Cristian Kloos, argentinischer Schiedsrichter, Gastao Englert, President Pafa (Panamerican Fistball Association), Giana Hexel, Vice-President IFA (International Fistball Association) und Regane Seghori, Technical Delegate Pafa, dahinter Trainer Rodrigo Böttger

Ein großartiger Sieg für die Chilenen bei der Südamerikanischen Faustball-Meisterschaft in Llanquihue: Die Nationalmannschaft der Herren belegte den zweiten und die der Damen belegte den dritten Platz. Die besten zwölf Mannschaften aus Argentinien, Brasilien, Kolumbien und Chile spielten im Deutschen Turnverein von Llanquihue am 10., 11. und 12. November. 

Die Männer-Nationalmannschaft errang den ersten zweiten Platz und…

Die chilenische Herren-Faustballmannschaft setzt sich aus den Spielern Eduardo Mödinger, Joaquín Werner, Christian Wellmann, Matías Arriagada, Damian Hepp, Cristóbal Reyes, Lucas Wilhelm, Cristóbal Ruhe, Simón Hardings und Gustavo Ba-rrientos zusammen. Trainer ist Rodrigo Böttger und Assistenztrainer Joaquín Mödinger. Die Frauen-Nationalmannschaft besteht aus Martina Volke, Rafaela Thienemann, Antonella Narváez, Daniela Cortés, Catalina Narváez, Lorena Mödinger und Nicole Niklitschek.

Im Anschluss an die Ehrung der Nationalmannschaften begann das Vereinsturnier, bei dem die beiden besten Mannschaften jedes Landes sowohl bei den Männern als auch bei den Frauen antraten. Die Mannschaften Rosario und Punta Chica aus Argentinien, Sogipa, Duque de Caxias und Condor aus Brasilien, Puños Rojos aus Kolumbien und die chilenischen Teams Manquehue und Bicentenario gaben alles, um Südamerika-Meister zu werden. Die Spielerinnen von Llanquihue wurden Vierter und die vom Club Manquehue Sechster, die Herren vom

…die Damen-Nationalmannschaft gelang auf den dritten Platz.

Sportverein Llanquihue erreichten den fünften und die vom Club Manquehue den sechsten Platz.

Dank des Organisationskomitees des gastgebenden Vereins und der Unterstützung der Gemeinde Llanquihue verlief die Meisterschaft trotz des schlechten Wetters am Wochenende gut. Bei der Eröffnung des Turniers am Samstag, 10. November, wurden Persönlichkeiten geehrt, die zur Entwicklung dieses Sports in Chile beigetragen haben. In Anwesenheit verschiedener geladener Persönlichkeiten, wie Senator Carlos Kuschel, Consejero Regional Los Lagos Rodrigo Arismendi, und dem Bürgermeister der Gemeinde Llanquihue Víctor Angulo, wurden die Verdienste von Hanna Prenzlau, Andrea Kuschel, Víctor Mödinger und Hernán Mödinger besonders hervorgehoben.

Der Wettbewerb endete am Sonntag, 12. November, mit der Siegerehrung des brasilianischen Vereins Sogipa als südamerikanischer Meister, der das Finale der Damen gegen Duque de Caxias und das der Herren gegen den Verein aus Rosario gewann. Die Platzierungen lauten wie folgt:

Frauenmannschaften: 1. Brasilien, 2. Argentinien und 3. Chile

Männermannschaften: 1. Brasilien, 2. Chile, 3. Argentinien und 4. Kolumbien.

Vereine/Frauen: 1. Sogipa (Brasilien), 2. Duque de Caxias (Brasilien), 3. Rosario (Argentinien), 4. Gimnástico Alemán de Llanquihue (Chile), 5. Punta Chica (Argentinien) und 6. Club Manquehue (Chile).

Vereine/Herren: 1. Sogipa (Brasilien), 2. Rosario (Argentinien), 3. Condor (Brasilien), 4. Punta Chica (Argentinien), 5. Bicentenario (Chile), 6. Club Manquehue (Chile) und 7. Puños Rojos (Kolumbien)..

Quelle und Fotos: Deutscher Turnverein von Llanquihue

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Porträt – Anne Traub Mödinger

Sozial engagierte Juristin  «Anstrengung wird immer belohnt» Die herausragende Karriere von...

XXXIII. Olympische Sommerspiele Paris 2024

Zum dritten Mal in der französischen Weltmetropole Stade de France Ein buntes Riesenspektakel an der...

Neues auf dem Plattenmarkt – Februar

Empfehlenswerte Klassikeinspielungen Zusammenstellung: Walter Krumbach

Man nannte ihn den «Salpeterfürsten»

Wie Federico von Martin aus Valdivia zum Unternehmer mit bahnbrechenden Ideen in der Wüste Tarapacá wurde. Friedrich von...