12 C
Santiago
15 C
Berlin
sábado, 25. mayo 2024
Inicio Kultur Neues auf dem Plattenmarkt

Neues auf dem Plattenmarkt

Empfehlenswerte Klassikeinspielungen – August 2023

Zusammenstellung: Walter Krumbach

Franz Liszt: Années de pèlerinage

Michael Korstick (Klavier)

CPO, 3 CDs 

Erscheint am 4. August 2023.

Gesamtaufnahme von Franz Liszts dreibändigem Werk, das dem Interpreten ein enormes Einfühlungsvermögen und eine superbe Technik abverlangt. Die musikalische Bandbreite reicht von introvertierter romantischer Lyrik bis zu explosiven Gefühlsausbrüchen. Michael Korstick, derzeitig einer der führenden Pianisten weltweit, wird diesen Ansprüchen durchaus gerecht.   

Bach Generations

Albrecht Mayer (Oboe), Berliner Barock Solisten

DGG, 1 CD  

Erscheint am 4. August 2023.

Albrecht Mayer, Solooboist der Berliner Philharmoniker, pflegt mit anderen Ensembles zu konzertieren und CDs aufzuzeichnen. In der vorliegenden Aufnahme spielt er Werke von Johann Sebastian Bach, Gottfried Heinrich Stölzel und den Bach-Söhnen Johann Christoph Friedrich und Carl Philipp Emanuel. 

Giuseppe Verdi: Messa da Requiem

Mirella Freni (Sopran), Christa Ludwig (Mezzosopran), Carlo Cossutta (Tenor), Nicolaj Gjaurow (Bass), Wiener Singverein, Berliner Philharmoniker/Herbert von Karajan

DGG, 2 Vinyl 

Erscheint am 4. August 2023.

Vinylauflage der bedeutenden historischen Aufnahme von Verdis großem sakralen Werk. Die Originalbänder wurden technisch neu aufbereitet, um «mehr Klarheit, mehr Details und einen besseren Frequenzgang sowie weniger Rauschen, Verzerrungen und Kompression» zu erreichen.

Jewgeni Kissin – The Salzburg Recital

Jewgeni Kissin (Klavier)

Unitel Editions, 1 Blu-ray Disc

Erscheint am 25. August 2023. 

Mitschnitt eines Konzerts, das Jewgeni Kissin im Jahr 2021 im Salzburger Großen Festspielhaus gab. Auf dem Programm stehen Kompositionen von Frédéric Chopin, Alban Berg, Tichon Chrennikow, George Gershwin, Felix Mendelssohn Bartholdy, Jewgeni Kissin und Claude Debussy.

Jean-Pierre Rampal – Berühmte Flötenkonzerte

Jean-Pierre Rampal (Flöte), versch. Orchester und Dirigenten

Erato, 12 CDs

Erscheint am 25. August 2023.

Jean-Pierre Rampal (1922-2000) war einer der gefragtesten Flötisten des vergangenen Jahrhunderts. Äußerst stilsicher, einzigartig virtuos, mit unverkennbarer Tonfärbung und anmutiger Phrasierung, spielte er ein enormes Repertoire. Die Box entspricht dieser Vielfalt: Sie enthält Werke verschiedener Musikepochen: von der Barockzeit bis zum 20. Jahrhundert, darunter Schöpfungen von Vivaldi, Mozart, Gluck, Haydn, Mercadante, Reinecke, Nielsen und Chatschaturjan.

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Porträt – Roberto Ebert Grob

Chilenischer Botschafter in Ägypten Diplomat - ein Ausnahmeberuf mit Weltsicht Seit 34...

Tag des Buches in der DS Sankt Thomas Morus

Von Monsterbiografien bis Endzeitmythen  Es ist inzwischen schon eine Tradition, dass in der Deutschen Schule Sankt Thomas Morus der...

Konfirmation in der Erlösergemeinde

Die Gemeinde der Erlöserkirche feierte am 21. April die Konfirmation der Jugendlichen. Vier Konfirmanden begingen den Gottesdienst zusammen mit Pfarrerin Hanna Schramm,...

El alemán y chileno Sebastian Watzek sobre su adopción

«Un viajero entre mundos» Pfarrer Sebastian Watzek Alt-Katholische Gemeinde Kempten Sebastian Watzek es un antiguo sacerdote católico...