25.8 C
Santiago
-3.8 C
Berlin
jueves, 9. febrero 2023
Inicio Kultur Neues auf dem Plattenmarkt Januar - Empfehlenswerte Klassikeinspielungen

Neues auf dem Plattenmarkt Januar – Empfehlenswerte Klassikeinspielungen

Franz Schubert: Lieder

Matthias Goerne (Bariton), Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

DGG, 1 CD 

Erscheint am 6. Januar 2023.

Der bewährte Liedersänger Matthias Goerne trägt berühmte Schubertwerke vor, wie «An Sylvia», «Ganymed», «Der Tod und das Mädchen» und «Erlkönig». Der Clou dabei ist, dass er sich nicht der originalen Klavierbegleitung bedient, sondern der Orchesterfassungen von Alexander Schmalcz, Goernes langjährigem Pianisten.

Johann Sebastian Bach: 

Das wohltemperierte Klavier – Erster Teil

Andreas Staier (Cembalo)

Harmonia Mundi, 2 CDs  

Erscheint am 13. Januar 2023.

Der Pianist Andreas Staier hat sich auf Barockmusik spezialisiert und mit verschiedenen Aufnahmen auf diesem Gebiet internationale Preise erhalten.

Altissima – Werke für 

Barocktrompete

Josh Cohen (Barocktrompete), 

Ensemble Sprezzatura/Daniel Abraham 

Chandos, 1 CD 

Erscheint am 20. Januar 2023.

Der Nordamerikaner Josh Cohen hat sich in den letzten Jahren als Barocktrompeter in seiner Heimat einen Namen gemacht. Auf der CD glänzt er mit Stücken von bekannten Meistern wie Graupner und Telemann, aber auch von unbekannten Komponisten wie Reiche, Weichlein, Finger, Endler und Rittler.

Neujahrskonzert 2023

Wiener Philharmoniker/Franz 

Welser-Möst

Sony, 1 Blu-ray Disc

Erscheint am 27. Januar 2023.

Franz Welser-Möst leitete jetzt bereits zum dritten Mal nach 2011 und 2013 das von Dirigenten heiß begehrte Wiener Neujahrskonzert, das von den Medien in über 90 Länder ausgestrahlt und von circa 50 Millionen Teilnehmern gesehen wurde. Die festliche Veranstaltung ist übrigens nicht nur als Blu-ray, sondern auch als DVD, Vinyl und CD zu haben.

Heinrich von Biber: Sonatae Tam Aris, Qual Auris Servientes

Florian Deuter und Mónica Waisman (Violinen), Harmonie Universelle

Accent, 1 CD

Erscheint am 27. Januar 2023.

Mónica Waisman und Florian Deuter sind ein vorzügliches Barockviolinisten-Paar, das mit seinem Ensemble Harmonie Universelle erfolgreich unter anderem im Concertgebouw Amsterdam und auf dem Leipziger Bach-Festival aufgetreten ist. Beide Künstler gaben übrigens vor einigen Jahren ein superbes Konzert bei den Frutillarer Musikwochen. Bibers Werke für Violine gehören zum Feinsten, was in der Barockzeit für Streicher geschrieben wurde und stellen somit einen Höhepunkt innerhalb des Repertoires der Musiker dar.

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Porträt – Wolf-Dieter Heim

Ehemaliger Schulleiter und Lehrer Aktiv in zahlreichen deutsch-chilenischen Vereinigungen Wer kann...

Kanzler Olaf Scholz besucht Chile

Olaf Scholz ist der dritte deutsche Bundeskanzler, der Chile seit der Rückkehr zur...

Machtergreifung und Machtkonsolidierung Hitlers

Von Dr. Carlos Eggers Erstes Kabinett Hitlers am 30.1.1933: sitzend, von links: Hermann Göring, Reichskommissar für Luftfahrt und...

Kinderlager 2023 in Puerto Fonck

Von Pfarrerin Hanna Schramm Eine Gruppe stellt ihre gemeinsame Arbeit vor.Foto: Pfarrerin Hanna Schramm Insgesamt...