12.6 C
Santiago
21.2 C
Berlin
sábado, 13. abril 2024
Inicio Events Buch im Schweizer Club vorgestellt

Buch im Schweizer Club vorgestellt

Die Schweizer Gemeinschaft stellte das Buch «Suizos en el confín del mundo» (Schweizer am Rande der Welt) am 14. Oktober im Club Suizo vor. Der Band entstand als Gemeinschaftsarbeit einer literarischen Werkstatt des Schweizer Vereins, deren Mitglieder sich mit der Aufgabe auseinandersetzten, über die Schicksale ihrer Vorfahren zu berichten, die während des 19. Jahrhunderts in Chile eingewandert waren (siehe auch Artikel auf Seite 6). 

Fotos: Walter Krumbach

Pietro Bianchini und Mauricio García
Vivianne Trombert und Catalina Minck
Guillermo Parvex und Carlos Stappung
Gerardo Espinoza, Johanna Trombert, María Angélica Araya und Chester Spencer
Cristián Anex und María Inés Baeriswyl
Patricia Moreno, Rina Ceppi und Sergio Ceppi
Thomas Hodel, Lisa Hodel, Adelaide Stooss und Walter Stooss
Mónica Breit und Jorge Parragué
Maritza Hoeneisen, René Trombert und Vivian Montecino

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Porträt – Benjamín Nast

Restaurantbesitzer, Chefkoch und Lego-Fan Früchte ernten und Neues pflanzen Der renommierte...

Online-Diskussion der Stiftung Verbundenheit

«Brücken bauen» Die Stiftung Verbundenheit organisierte im Rahmen der Online-Veranstaltungsreihe «Deutsche Minderheiten und deutsche Gemeinschaften stellen sich vor» am...

202 ABC-Schützen auf der Deutschen Schule Santiago eingeschult

202 Mädchen und Jungen wurden am 28. Februar auf der Deutschen Schule Santiago eingeschult. Ihr erster Schultag begann um 8.30 Uhr mit...

Erstes deutsches Kant-Museum

Ansicht Königsbergs um 1850  An den «Weltendenker» wird in Deutschland im Kant-Jahr 2024 mit vielen Ausstellungen, Veranstaltungen und...