29.6 C
Santiago
3.5 C
Berlin
lunes, 5. diciembre 2022
Inicio Magazin Gastronomie Mit viel Liebe für deutschen Apfelstrudel, Streusel- und Mohnkuchen

Mit viel Liebe für deutschen Apfelstrudel, Streusel- und Mohnkuchen

Café Herz in Frutillar

Die beiden Schwestern Nelly (links) und Traudy Thieck John betreiben das Café Herz.

Die beiden Schwestern Traudy und Nelly Thiek eröffneten das Café Herz im Jahr 2018 in Frutillar. Die meisten Rezepte stammen von ihrer Mutter und Großmutter sowie ihren Tanten, mit denen die Frauen immer zuhause gebacken haben.

Wie kamen Sie auf die Idee, das Café zu gründen?

Das Café Herz entstand aus der Sorge meiner Schwester und meiner Familie, dass das, was früher so typisch für Frutillar war, verloren gehen könnte, wie Kuchen, Torten und Strudel. Wer den Lago Llanquihue besucht, ist auf der Suche nach der deutschen Tradition und dem, was unsere deutschen Vorfahren zuzubereiten pflegten.  

Unsere Kuchen sind alle hausgemacht und werden mit den besten Zutaten hergestellt. Wir haben eine Vielzahl von Kuchensorten: Streusel- und Mohnkuchen, Apfelstrudel, Karotten-Nuss-Kuchen, Schwarzwälder Kirschtorte und viele weitere Köstlichkeiten.

Das Café Herz in der Balmaceda 45 in Frutillar

Wie viele Personen arbeiten im Café Herz und wo befindet es sich? 

Meine Schwester und ich und zwei Personen, die uns unterstützen und ebenfalls mit ganzem Herzen dabei sind. 

Das Café Herz ist in der Straße Balmaceda 45 in Fruti-
llar Bajo, auf der Rückseite des Hauses meiner Mutter, es ist ein «Cafégarten», in dem wir servieren.

Warum heißt es Café Herz?

Meine Schwester Nelly hatte die Idee dazu, weil unser Vater ein großer Fan von Herzen war. Sie befanden sich auf dem Holzzaun und den Fensterabdeckungen in den Schlafzimmern. Er war in Deutschland gewesen, um seine Töchter und Enkelinnen zu besuchen, und hatte viele Herzen mitgebracht, die uns beim Verzieren halfen.

Ebenfalls nach einem Familienrezept gebacken: die Walnuss-Torte …

Welcher der Kuchen, den Sie anbieten, ist Ihrer Meinung nach der «deutscheste» Kuchen?

Der Streusel-Apfelkuchen, den wir mit Murta-Beeren zubereiten, und natürlich der Apfelstrudel.

Wir machen auch Hefekuchen, nicht immer, aber ab und zu mal!

Und Ihre Kunden: Welchen Kuchen bevorzugen sie?

Ehrlich gesagt, kaufen alle das Gleiche ein: Touristen möchten oft den Mohnkuchen probieren, aber im Allgemeinen entscheidet jeder nach seinem eigenen Geschmack und wir nehmen uns die Zeit, jedes Rezept zu erklären.

…und der Karotten-Nuss-Kuchen der Schwestern

Haben Sie eine Veränderung im Geschmack Ihrer Kunden festgestellt? 

Manche achten nun auf Kalorien oder sind Veganer, aber wenige. Unsere Kunden wünschen vor allem traditionelles deutsches Gebäck und unsere Rezepte enthalten ohnehin nicht viel Zucker.

Was kann man auf Ihrer Karte außer Kuchen finden? 

Wir bieten eine Vielzahl von Gebäcksorten, Cafés, Tee und eine heiße Schokolade oder Eisschokolade an. Außerdem gibt es drei Sorten von belegten Sandwich-Broten, das Ciabatta Toskana mit Butter, Pesto, Kassler, Tomate und Käse und Ave Pimiento sowie Rührei mit Eiern aus der Freilandhaltung und Toast.

Was haben Sie während der Pandemie gemacht? 

Während der Pandemie haben wir nur Bestellungen für Torten, Kuchen und Strudel entgegengenommen.

Wann ist Hochsaison für Sie und hängt sie vom Teatro del Lago ab?

Im Sommer steigt natürlich die Zahl der Besucher, die auch wegen der Theateraufführungen nach Frutillar kommen – und das ist nicht nur gut für uns, sondern auch für unsere ganze Gemeinde.

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Spezialausgabe AVANCES ÓPTICOS – Optik-Experten in Chile – Weniger digitaler Sehstress durch beschichtete Brillen

Christian Dressel und Andrea Couso leiten die Óptica Alemana. Der Optikbetrieb wurde vor 59 Jahren in Puerto Montt gegründet. 1975 kam...

Hauptversammlung der DS Chile in Villarrica

Obere Reihe von links: Martin Richter, Max Schilling, Kurt Hellemann, Jan- Thorben Hinrichs, Vivian Klocker, Mauricio García, Monika Riegel, Eduardo Gantz, Camila...

Grace Keller – Journalistin

Einsatz für grünen Wasserstoff zur Energiewende Die Journalistin Grace Keller hat sich bereits vor...

Iss wie früher!

Die Gasträume sind mit Möbeln aus den 70er Jahren und vielen Erinnerungsstücken aus dem damaligen Ostdeutschland ausgestattet. Das...