23.7 C
Santiago
11.5 C
Berlin
sábado, 1. octubre 2022
Inicio Gemeinschaft 53. Gründungsfest der Mädchenschaft Erika Michaelsen

53. Gründungsfest der Mädchenschaft Erika Michaelsen

Nach fast zwei Jahren Pause lud die Mädchenschaft Erika Michaelsen (MEM)
zum ersten Mal wieder zur Feier ihrer Gründung vor 53 Jahren ein. Am 24. Mai
trafen sich aktive und ehemalige Mitglieder in der Sala Condell in Ñuñoa. Bei
den Ansprachen wurde die Verbundenheit zwischen den Burschenschaften und
Mädchenschaften betont, Geschenke an die MEM und besonders liebevoll
zubereitete Zuckertüten an die «Fuxen» verteilt. Viel Applaus gab es für die
Grußworte von Marlen Thiermann als Ehrendame und Vertreterin des DCB.
Eine große Auswahl an Getränken und hausgemachten Häppchen sorgten für
einen gelungenen Abend.

Loreto Gutiérrez, Marlen Thiermann und Margit Möller-Holtkamp
Katharina Tamm, Cataline Meeder, Esperanza Crisosto, Sofía López und Christel Huber
Vorstand der MEM: Renatta Corsini, Murielle Ferrand, Alejandra Schlegel und Catalina Peters
Nicolás Zuber, Alexandra Hövelmeyer, Sofía Catalán und Jorge Marchant
Benjamín Starke, Sebastián Bolomey, Fabián Peters, Bruno Timmermann und Clemente Silva
Sven Hollstein, Ignacio Droppelmann, Katherine Frindt und Mathias Von Leyser

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

Artículo anteriorJudy Garland zum 100. Geburtstag
Artículo siguienteDer Kondor in Chile
- Werbung -

Mehr Lesen

Porträt – Paulina Mühle-Wiehoff Daie – Violoncellistin aus Leidenschaft

«Es ist einfach so gekommen» Das Violoncello, kurz Cello, ist ein aus verschiedenen Holzarten...

Mythen um den Gerstensaft

Von Christoph Flaskamp Foto: Teo Musso/Baladin Wenn nach der pandemiebedingten Pause die Oktoberfest-Fans sowohl in...

Konzert der Acchal  – «Canto Por la Paz»

Von Jaime Pozo Der Chor Frohsinn beim Konzert am 28.August Die Agrupación Coral Chileno-Alemana (Acchal)...