32.2 C
Santiago
2.7 C
Berlin
martes, 6. diciembre 2022
Inicio Magazin Gastronomie Natürliche Zutaten und recycelbare Verpackungen

Natürliche Zutaten und recycelbare Verpackungen

«Koch ist Chef von Chef Koch»

Roberto Koch es gerente de la joven empresa Agroindustrias Koch SpA en Temuco. Se trata de una así llamada «startup», es decir, una firma que se fundó con una innovadora idea de negocio y con un alto potencial de crecimiento.

Roberto Koch ist Geschäftsführer der jungen Firma Agroindustrias Koch SpA in Temuco. Lesen Sie, was es mit dem Wortspiel in der Überschrift auf sich hat!

Der 35-jährige Roberto Koch Vergara wurde in Osorno in der Region Los Lagos geboren, studierte an der Universidad Católica in Temuco Agrarwissenschaften und absolvierte 2011 ein Praktikum bei AgroParisTech in Frankreich. Der junge Chilene hat familiäre Bindungen in Deutschland – Onkel und Cousins leben in der Stadt Hagen in Nordrhein-Westfalen. 

«Heute bin ich Unternehmer und landwirtschaftlicher Berater, und ich habe Erfahrung in der Formulierung und Umsetzung von Projekten im agroindustriellen Bereich», sagt Koch. «Derzeit arbeitet das Unternehmen Agroindustrias Koch SpA mit zwei Produktlinien. Die erste ist Biodeli, ein eingetragenes Warenzeichen für 100 Prozent natürliche, dehydrierte Suppen in Pulverform, frei von Warnsiegeln betreffs Salz, Zucker und Kalorien, glutenfrei und in wiederverwertbaren Verpackungen. Diese Suppen sind in drei Geschmacksrichtungen erhältlich: Rote Linsensuppe mit chilenischen Haselnüssen, Erbsensuppe mit feinen Kräutern und Tomatensuppe mit Quinoa und Maqui. Die zweite Produktlinie ist Chef Koch, eine eingetragene Marke für Gewürze, Snacks und nicht traditionelle Mehle. Alle unsere Produkte werden in der Verarbeitungsanlage des Agro-Aquakultur-Zentrums für Ernährungsgenomik (Centro de Genómica Nutricional Agroacuícola – CGNA) in der Region Araucanía hergestellt. So können wir die höchsten Zertifizierungsstandards garantieren, die der Einzelhandel verlangt.» 

Gemeinsam mit Pamela Pino, eigentlich Zahnchirurgin, nun aber auch Unternehmerin, verfolgt Koch das Ziel, mit Nachhaltigkeit in der gesamten Wertschöpfungskette gesunde und vollwertige Lebensmittel zu produzieren und sich damit als wichtige Referenz auf dem Markt zu platzieren. «Unser Unternehmen unterscheidet sich stark von anderen im Bereich der Massenkonsumgüter, da unsere Produkte nur aus natürlichen Zutaten und mit recycelbaren Verpackungen hergestellt werden. 2018 wurde dies dank der Unterstützung des Regionalen Programms zur Förderung des Unternehmertums (PRAE) der chilenischen Agentur für Wirtschaftsentwicklung Corfo und des Technologiezentrums für Lebensmittelinnovation (CeTA) der Universität von La Frontera möglich», erklärt er.  

Kurzfristig bereitet sich die Firma auf die Beschaffung von privatem Kapital vor, das von entscheidender Bedeutung ist, um die stark steigende Nachfrage zu befriedigen. Mittelfristig sollen eine eigene Verarbeitungsanlage und ein Betriebszentrum im Süden Chiles gebaut werden. Und langfristig ist der Export nach Europa und Asien geplant.

Die Produkte werden heute über das Unternehmen Orizon, im E-Commerce bei Comeschile.cl und Apanio sowie in regionalen Emporios wie Fibra Local verkauft. Bald sollen sie aber auch bei Wallmart Chile und Cencosud im Angebot sein.

Weitere Informationen: 

www.chefkoch.cl

E-Mail: contacto@chefkoch.cl 

www.instagram.com/biodelichile oder www.instagram.com/chefkoch.cl

www.facebook.com/biodelichile

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Porträt  Andrea Stürmer

Gründerin des Unternehmens Hokka Autoreifen für Design-Hocker recycelt Der Leistungssport hat...

115 Jahre DS Punta Arenas

Schulleiterin Carolina Calderón Am 9. November feierte die Deutsche Schule Punta Arenas ihr 115-jähriges Bestehen. An der morgendlichen...

Interview mit Walton Ojeda, Geschäftsführer von Rodenstock Chile

Produktions-Hub für den lateinamerikanischen Markt Spezialausgabe - AVANCES ÓPTICOS Walton Ojeda,...

Spezialausgabe AVANCES ÓPTICOS – Optik-Experten in Chile – Weniger digitaler Sehstress durch beschichtete Brillen

Christian Dressel und Andrea Couso leiten die Óptica Alemana. Der Optikbetrieb wurde vor 59 Jahren in Puerto Montt gegründet. 1975 kam...