7.7 C
Santiago
27.8 C
Berlin
jueves, 30. junio 2022
Inicio Kultur Recuradro Paul Klee im Centro Cultural La Moneda

Recuradro Paul Klee im Centro Cultural La Moneda

Eine Ausstellung auf Augenhöhe

Im Centro Cultural La Moneda kann bis zum 31. Juli eine Ausstellung der Werke von Paul Klee besichtigt werden. Insgesamt werden 107 Zeichnungen, Gemälde, Fotos und Dokumente gezeigt. 

Zusammenarbeit mit dem Zentrum Paul Klee

Untersuchungen von Fabienne Eggelhöfer bilden die Grundlage der Ausstellung. Die Chefkuratorin des Zentrum Paul Klee hat in verschiedenen Quellen nachgeforscht, um Besuchern die Werke des deutschen Künstlers, aber auch seine Persönlichkeit und sein Leben nahezubringen. 

Die ausgestellten Bilder stammen vom Zentrum Paul Klee. Das Museum in Bern stellt nicht nur die Werke Klees aus, es hat sich außerdem zur Aufgabe gemacht, seine Kunst zu erforschen sowie Werke weiterer Künstler auszustellen und Theater oder Konzerte zu organisieren.

Die Ausstellung in Santiago gibt Besuchern einen umfangreichen Eindruck der Arbeitsweise und des Werdegangs Paul Klees. Aufgeteilt in acht Abschnitte wird das bewegte Leben des Künstlers anschaulich dargestellt: Seine Kindheit, die Natur, das Jahr 1933, Abstraktion, das Theater, die Akademie Bauhaus, Engel und Reduktion sind die wichtigsten Stichpunkte.

Leben und Arbeitsweise des Künstlers entdecken

Besucher bekommen eine Vorstellung davon, was den erfolgreichen Künstler bewegt und inspiriert hat. Durch den chronologischen Aufbau der Ausstellung wird deutlich, wie sich Klees Werke im Laufe seines Lebens verändert haben. Die ausführlichen Erklärungen, Zitate und privaten Fotos, die den Künstler unter anderem in seinen Ateliers zeigen, sind besonders authentisch. Sie machen deutlich, wer der Maler und Grafiker war und machen es möglich, ihm auf Augenhöhe zu begegnen.

Kunstinteressierte sollten die Ausstellung insbesondere auch besuchen, um detaillierte Einblicke in die verschiedenen Techniken des Künstlers zu bekommen. Fünf Arbeitsweisen werden ausführlich erklärt. Videos und weiterführende Informationen zeigen Schritt für Schritt, wie die schönsten Aquarelle oder Kunstwerke aus Textilien entstehen. 

Für besonders experimentierfreudige Besucher besteht außerdem die Möglichkeit, einige der Techniken nebenan gleich auszuprobieren.

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Heriberto Hildebrandt, Architekt

Baufachmann auf vier Kontinenten Kürzlich zeichnete ihn die Corporación Educacional Federico Froebel mit einer fein gefertigten Nachbildung der Deutschen...

72 Jahre Cóndor-Geschichte digitalisiert

Passend zum Cóndor-Geburtstag:  DCB-Geschäftsführerin Marlen Thiermann überreichte Cóndor-Geschäftsführer Ralph Delaval die Festplatte mit 72 Jahren Cóndor-Ausgaben am 6. Juni im Emil Heldt Archiv.

DS Puerto Varas obtiene primer lugar en Nacional de Básquetbol de Colegios Alemanes

El 8 de junio se llevó a cabo la inauguración del XXXIV Campeonato Nacional de Básquetbol de Colegios Alemanes de Chile –...

Claus von Plate – 40 Jahre Chefredakteur und Herausgeber des Cóndor

Claus von Plate - 40 Jahre Chefredakteur und Herausgeber des Cóndor«Die deutsch-chilenische Zeitung war das „Leitmotiv“ seines Lebens» Claus...