17.7 C
Santiago
2.8 C
Berlin
jueves, 2. diciembre 2021
Inicio Gemeinschaft DCB-Jahreshauptversammlung 2021

DCB-Jahreshauptversammlung 2021

Optimismus und Zuversicht bestimmten die Gemüter

Sabine Köhler ist neues Mitglied des DCB-Vorstands, genauso wie Gerardo Hüne. Sergio Stange ist neuer DCB-Vorsitzender.

En la asamblea general anual de la Liga Chileno-Alemana predominaron el optimismo y la confianza, a la luz del progreso en las cifras, a pesar del largo período de pandemia que ha dejado su marca en la centenaria institución.

Für René Focke war die am 14. Oktober abgehaltene Jahreshauptversammlung statutenbedingt die letzte als Vorsitzender des Deutsch-Chilenischen Bundes, für die Geschäftsleiterin Marlen Thiermann die erste. Zeiten des Wandels inmitten einer Pandemie, die den Verantwortlichen der 105-jährigen Einrichtung nicht wenige Kopfzerbrechen bereitet hat.

So liegt zum Beispiel das Duchschnittsalter der DCB-Mitglieder bei 64,7 Jahren. Marlen Thiermann hat sich vorgenommen, dieses zu verringern, wozu sie verschiedene Maßnahmen bekanntgab, die sich besonders an mögliche junge Neuzugänge richten. Ebenso hatte sie zu Sommerlager und Schüleraustausch Positives zu berichten. Beide Initiativen haben im Lichte der Entschärfung der Pandemiemaßnahmen gute Möglichkeiten, zu Beginn des kommenden Jahres durchgeführt zu werden.

Schatzmeister Michael Wagners Jahresbericht war ebenfalls ein Hauch Optimismus zu entnehmen. Obwohl die derzeitige wirtschaftliche Lage aufgrund hoher Verluste «sehr kompliziert» sei, wies Wagner darauf hin, dass 2020 die Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr um zehn Prozent gestiegen sind. Zusätzlich habe der DCB dank des Gesetzes zum Arbeitsschutz (Ley de protección del empleo) eine beträchtliche Summe einsparen können.  

Da die Vorstandsmitglieder René Focke und Ignacio Dockendorff nunmehr ihre maximale Amtszeit erfüllt haben, mussten beide Stellen neu besetzt werden. In der folgenden Wahl erhielten Sabine Köhler und Gerardo Hüne die meisten Stimmen. Außerdem wurden Walter Weber und Javier Bielefeldt bestätigt, die bis dahin für frühzeitig ausgeschiedene Vorstandmitglieder eingesprungen waren.

In einer wenige Tage später einberufenen Sondersitzung entschied der neue Vorstand über die Amtsverteilung. Einstimmig ernannte er Sergio Stange zum Vorsitzenden und Javier Bielefeldt zum zweiten Vorsitzenden. Michael Wagner wurde als Schatzmeister und Klaus Brien als Sekretär bestätigt.

Cóndor-Herausgeber Ralph Delaval setzte in seinem Jahresbericht den Akzent auf die neuen Projekte, die zurzeit in der Redaktion ausgearbeitet werden, um den Gedankenaustausch mit den jüngeren Generationen zu fördern. So sei die Nutzung der sozialen Netzwerke ein grundlegender Faktor, um eine neue Leserschaft zu gewinnen.

Nach René Fockes Schlussansprache, in der er allen Mitarbeitern und besonders der Familie von Appen seine Anerkennung aussprach, die es seinerzeit ermöglichte, «dieses Haus zu beziehen», dankte Ralph Delaval im Namen des Cóndor für die fruchtbare Zusammenarbeit. Daraufhin wünschte Vorstandsmitglied Walter Weber dem DCB und dem Cóndor eine blühende Zukunft «für viele Jahre». Auf dieses Stichwort hin stimmte überraschend der bis dahin unsichtbare Chor Divertimento unter der Leitung von Marion Schmidt-Hebbel das Lied «Por muchos años» an, berückend schön und zu Herzen gehend gesungen. So endete die Versammlung in einer zuversichtlichen Stimmung auf bessere Zeiten, wie es beim folgenden Umtrunk deutlich zu spüren war.

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Erste Runde der Präsidentenwahl

Kast und Boric kommen in Stichwahl El 21 de noviembre, Chile elige a dos candidatos polarizados. Tras las masivas...

Deutschunterricht in La Serena

«Kurse und Kultur im Fokus» Zeugnisübergabe nach bestandenem SommerintensivkursPräsenzunterricht im Deutschraum der Universidad de La Serena

35 Jahre Chilenisch-Deutsches Kulturinstitut La Serena – Coquimbo

An der Entstehung und dem Aufbau des Chilenisch-Deutschen Kulturinstituts La Serena – Coquimbo waren viele Deutsche und Deutsch-Chilenen aus der Region beteiligt....

Alex Berg – Forscher für Innovation in angewandter Chemie

Eine Wissenschaft, die Technik und Kunst verbindet Alex Berg Gebert es el fundador...