17.7 C
Santiago
2.8 C
Berlin
jueves, 2. diciembre 2021
Inicio Kultur Gitarrenkonzert und Ausstellung "Diez Miradas" im DCB

Gitarrenkonzert und Ausstellung «Diez Miradas» im DCB

Am 25. September gab der chilenische Lautenist Claudio Hernández im Ausstellungssaal des Deutsch-Chilenischen Bundes ein Konzert mit Werken des Siglo de Oro Español, dem goldenen Zeitalter Spaniens, in dem das Land zu einer weltweiten politischen Macht wurde, was ein Aufblühen von Kunst und Kultur zur Folge hatte. Die Periode erstreckt sich in etwa von 1550 bis 1660, stellt also den Übergang von der Renaissance- zur Barockzeit dar. Claudio Hernández spielte auf verschiedenen Instrumenten, wie spanischen Gitarren und  einer Vihuela, die den damaligen Vorbildern exakt nachgebaut wurden, Werke von Meistern wie Diego Pisador, Alonso de Mudarra, Luys Milán und Luis de Narváez. 

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Erste Runde der Präsidentenwahl

Kast und Boric kommen in Stichwahl El 21 de noviembre, Chile elige a dos candidatos polarizados. Tras las masivas...

Deutschunterricht in La Serena

«Kurse und Kultur im Fokus» Zeugnisübergabe nach bestandenem SommerintensivkursPräsenzunterricht im Deutschraum der Universidad de La Serena

35 Jahre Chilenisch-Deutsches Kulturinstitut La Serena – Coquimbo

An der Entstehung und dem Aufbau des Chilenisch-Deutschen Kulturinstituts La Serena – Coquimbo waren viele Deutsche und Deutsch-Chilenen aus der Region beteiligt....

Alex Berg – Forscher für Innovation in angewandter Chemie

Eine Wissenschaft, die Technik und Kunst verbindet Alex Berg Gebert es el fundador...