31.3 C
Santiago
3.3 C
Berlin
martes, 6. diciembre 2022
Inicio Kultur Gitarrenkonzert und Ausstellung "Diez Miradas" im DCB

Gitarrenkonzert und Ausstellung «Diez Miradas» im DCB

Am 25. September gab der chilenische Lautenist Claudio Hernández im Ausstellungssaal des Deutsch-Chilenischen Bundes ein Konzert mit Werken des Siglo de Oro Español, dem goldenen Zeitalter Spaniens, in dem das Land zu einer weltweiten politischen Macht wurde, was ein Aufblühen von Kunst und Kultur zur Folge hatte. Die Periode erstreckt sich in etwa von 1550 bis 1660, stellt also den Übergang von der Renaissance- zur Barockzeit dar. Claudio Hernández spielte auf verschiedenen Instrumenten, wie spanischen Gitarren und  einer Vihuela, die den damaligen Vorbildern exakt nachgebaut wurden, Werke von Meistern wie Diego Pisador, Alonso de Mudarra, Luys Milán und Luis de Narváez. 

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Porträt  Andrea Stürmer

Gründerin des Unternehmens Hokka Autoreifen für Design-Hocker recycelt Der Leistungssport hat...

115 Jahre DS Punta Arenas

Schulleiterin Carolina Calderón Am 9. November feierte die Deutsche Schule Punta Arenas ihr 115-jähriges Bestehen. An der morgendlichen...

Interview mit Walton Ojeda, Geschäftsführer von Rodenstock Chile

Produktions-Hub für den lateinamerikanischen Markt Spezialausgabe - AVANCES ÓPTICOS Walton Ojeda,...

Spezialausgabe AVANCES ÓPTICOS – Optik-Experten in Chile – Weniger digitaler Sehstress durch beschichtete Brillen

Christian Dressel und Andrea Couso leiten die Óptica Alemana. Der Optikbetrieb wurde vor 59 Jahren in Puerto Montt gegründet. 1975 kam...