13.2 C
Santiago
22.9 C
Berlin
martes, 6. junio 2023
Inicio Gemeinschaft Klimawoche 2021 der Konrad-Adenauer-Stiftung Chile

Klimawoche 2021 der Konrad-Adenauer-Stiftung Chile

«Hacia una transición verde» – so lautet das Motto der diesjährigen Klimawoche, die vom Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Santiago und dem KAS-Regionalprogramm Energiesicherheit und Klimawandel Lateinamerika (EKLA) vom 5. bis 8. Oktober organisiert wird. Unter der Schirmherrschaft der deutschen Botschaft sowie des Umwelt- und Energieministeriums Chiles findet die Veranstaltung bereits zum fünften Mal statt. Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen wird die viertägige Veranstaltung in einem hybriden Format im Museo de Artes Visuales (MAVI) in Lastarria durchgeführt. Die Veranstalter öffnen die Pforten des MAVIs für eine begrenzte Besucherzahl, darüber hinaus erfolgt während des gesamten Veranstaltungszeitraumes eine Liveübertragung per Zoom.

Andreas Klein, der das Auslandsbüro der KAS in Chile leitet, erhält 2020 den Premio Nacional de Medio Ambiente der Fundación Recyclápoli in der Kategorie Nachhaltigkeit (Cultura Sustentable). Foto: KAS

Inhaltlich geht es um die internationale Klimapolitik – ein Thema, das angesichts der bevorstehenden COP26 und der Rückkehr der USA zum Klimaabkommen von Paris aktueller denn je ist. Weitere Schwerpunkte liegen auf der Energiewende, insbesondere auf der Nutzung des grünen Wasserstoffs, Elektromobilität und der
deutsch-chilenischen  Energiepartnerschaft. Den Abschluss bildet ein Panel, das sich mit den Inhalten der Umweltprogramme der Präsidentschaftskandidaten auseinandersetzt.  

Insgesamt sind rund 60 Experten aus Lateinamerika und Europa eingeladen, ihre Meinungen und Erfahrungen auszutauschen, darunter Vertreter von Regierung, internationalen Organisationen, Think Tanks und Umweltverbänden. Nähere Informationen zur Klimawoche finden sich auf der Webseite: www.semanadelclima.cl

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Porträt – Monika Friederichs

Stellvertretende Vorstandsvorsitzende von Sankt Michael Hilfsbereit, lebensfroh und aktiv Monika Friederichs ist «die gute...

Weil & Co. auf Siegeszug

Team Chile in aller Welt Ruderinnen Melita und Antonia Abraham Schüssler

Startschuss für Doppelmaster-Studiengang am Heidelberg Center

Ein internationales und interdisziplinäres Studium: Beides bietet das in Lateinamerika einzigartige neue Doppelmaster-Programm der Übersetzungswissenschaft und Translationstechnologien...

Heidelberg Center 

Akademisches Jahr des neuen Doppelmaster-Studiengangs eröffnet Dr. Inés Recio, akademische Leiterin des Heidelberg Centers, eröffnete das akademische Jahr des...