10.7 C
Santiago
13.8 C
Berlin
martes, 26. septiembre 2023
Inicio Gemeinschaft Gründertreffen zum 50. Jubiläum des FCBD

Gründertreffen zum 50. Jubiläum des FCBD

Gründungsmitglieder des FCBD: Jörn König (von links), Carlos Commentz, Bernd Trier, Ingward Bey, Guillermo Bleiholder, Heinold Gamm, Hartmut Rabich und Claus Penschke

Von Alfred von Reiswitz

Das Gründertreffen des Freundeskreises Chilenischer Burschenschaften in Deutschland (FCBD) fand am 19. August in Mainz statt. Das traditionelle Treffen des FCBD war coronabedingt abgesagt worden (Cóndor 2. Juli). 

Diese Tatsache und dass 2021 das Jubiläumsjahr des FCBD ist – 1971 ist der FCBD in Mainz gegründet worden -, ließ dem Initiator der Gründung des FCBD vor 50 Jahren, Heinold Gamm, keine Ruhe. Als der Rückgang der Infektionszahlen kleinere Zusammenkünfte wieder möglich machte, beschloss er, die in Deutschland noch verbliebenen Mitgründer zu einem Treffen einzuladen, zumal ja inzwischen alle doppelt geimpft waren. Immerhin sagten acht der zehn Gründer zu und trafen sich mit ihren Partnerinnen am 19. August in Mainz zu einer eintägigen Zusammenkunft. 

Es begann um 15 Uhr im gemeinsamen Hotel mit Kaffee und Kuchen. Dann folgte ein Spaziergang durch die Mainzer Innenstadt und schließlich, nach einer kleinen Ruhepause, ein festliches Abendessen im Hotel. 

In der Ansprache gedachte der Gastgeber der inzwischen verstorbenen Gründer Otto Kunz und Harald Möller-Holtkamp (Araucania) und Dieter Suiter (Ripuaria) und ließ anschließend die 50 Jahre FCBD noch einmal Revue passieren. Alles in allem war es für die Anwesenden eine sehr gelungene Feier, die am nächsten Morgen mit einem gemeinsamen Frühstück und herzlichen Dank an den Gastgeber endete. Nun hoffen wir auf das Treffen 2022 in Heidelberg.

http://www.fcbd.de/

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Porträt – Francisca Fonck

Schulleiterin der Ursulinenschule Vitacura «Ein Vermittler auf der Suche nach Wachstum und Wahrheit»

Zum 50. Todestag von Pablo Neruda – Ein Buch und ein Spiel

«Der Mensch, der nicht spielt, hat für immer das Kind verloren, das in ihm lebte und das...

Enrique Redlich neues Ehrenmitglied der Burschenschaft Araucania 

Roberto Schlegel (links), der erste Sprecher der Burschenschaft Araucania und, Enrique Redlich Am 22. August, veranstaltete die Burschenschaft...

Sisi – die schöne, eigenwillige und melancholische Kaiserin

Kaiserin Sisi im Krönungsornat als Königin von Ungarn Sie war in ihrer Jugend eine Schönheit, wollte nicht Kaiserin...