18.9 C
Santiago
4.9 C
Berlin
miércoles, 19. enero 2022
Inicio Gemeinschaft Was ist im Juli im Gemüsegarten zu tun?

Was ist im Juli im Gemüsegarten zu tun?

Von Cecilia Flatow

Während des Monats Juli herrscht im Garten überwiegend weniger geschäftiges Treiben. Wir hören immer, dass der Wintergarten weniger attraktiv ist als der Sommergarten, aber meiner Erfahrung und Beobachtung nach, stimmt das so nicht.

Ich denke an die großen Vorteile, die der Wintergarten hat wie zum Beispiel, dass es fast keine Schädlinge gibt. Außerdem gibt es in dieser Jahreszeit eine große Anzahl von Gemüsesorten, die reif sind und sich an die Kälte anpassen. Dazu gehören: Brokkoli, Blumenkohl, Rotkohl, Saubohnen, Grünkohl. Genauso auch anderes Gemüse, das man das ganze Jahr über anbauen kann wie Rettich, Mangold, Spinat, Grüner Salat, Rüben, Karotten, Rucola oder verschiedene Arten von Kräutern wie Thymian, Minze, Dostkraut, Melisse, Salbei. Diese Kräuter sind immer nützlich, um einen gesunden Garten zu erhalten, weil sie Schädlinge abwehren.

Wichtig ist, dass wir unser Gemüse im Winter sehr gut mit Humus, Kompost oder Bokashi (eine japanische Methode, um aus Biomüll organischen Dünger herzustellen) düngen. Das sorgt für Stickstoff, Kalzium, Phosphor, Kalium und organischen Dünger. Denn wir sollten nicht vergessen, dass der Schlüssel für gesundes Wachstum, viele Blüten und eine reiche Ernte eine ausgewogene Nährstoffversorgung der Pflanzen ist und nützliche Mikroorganismen, Bakterien und Pilzen vorhanden sind.

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Zum 400. Geburtstag von Molière

Den menschlichen Schwächen auf der Spur Molière gilt als der bedeutendste französische Komödiendichter. Erst mit seinen Werken wurde die...

Aktion «Rettet den Pudu»

Aunque el Pudú (ciervo enano) es, sin duda, uno de los animales más adorables de Chile, la rápida disminución de su población,...

Marlenne Zeller -Köchin und Hausfrau

Leben mit einem fremden Organ Marlenne Zeller ist eine fröhliche und warmherzige Frau. Wer ihr begegnet, ahnt nicht, dass...

Neues auf dem Plattenmarkt

Empfehlenswerte Klassikeinspielungen – Januar 2022 W. A. Mozart: Konzert für Flöte und Harfe; Klarinettenkonzert