Inicio Gemeinschaft Roberto Montandons Blick auf Chile im 19. Jahrhundert

Roberto Montandons Blick auf Chile im 19. Jahrhundert

0

Foto-Ausstellung der Schweizer Botschaft

Die Schweizer Botschaft eröffnete am 4. Juni die Ausstellung «El Pasado Presente» mit Fotos von Roberto Montandon (1919-2003) im «Suizpacio». In diesem Teil der Metrostation Ñuñoa werden die Bilder des Schweizer Fotografen bis Ende August gezeigt, der in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit seiner Rolleiflex durch Chile reiste und Eindrücke festhielt, die einzigartig für das Land und für diese Zeit sind.

Fotos: Birgit Krumbach

Salir de la versión móvil