9.7 C
Santiago
23 C
Berlin
martes, 11. mayo 2021
Inicio Kultur Neuer Medien-Lieferservice gratis aus der Bibliothek des Goethe-Instituts Chile

Neuer Medien-Lieferservice gratis aus der Bibliothek des Goethe-Instituts Chile

Ein Literatur-Bringdienst des Goethe-Instituts bringt per Fahrrad Bücher nach Hause. Damit sollen die Leser in Santiago  neben den Medien der digitalen Bibliothek (www.goethe.de/chile/onleihe) auf umweltfreundliche Weise auch die Literatur aus der Bibliothek erhalten können. Daher arbeitet das Goethe-Institut mit dem Lieferdienstpartner Torpedo Mensajeros zusammen.

Wer also Medien ausleihen möchte, kann einen Lieferdienst nach Hause vereinbaren. Die Medien kommen per Fahrradkurier und können nun vier Wochen behalten und gelesen werden.

Maximal zehn Medien auf einmal können ausgeliehen werden und es ist nur möglich, alle vier Wochen wieder zu bestellen. Mit Ausnahme von Brettspielen ist es möglich Bücher, Hörbücher, Musik-CDs, oder Videospiele auf diesem Weg auszuleihen. 

Dieser Service kann nur in Anspruch genommen werden, wenn man einen gültigen Bibliotheksausweis besitzt.

Zur Rückgabe sollte ein Abholtermin mit Torpedo Mensajeros  vereinbart werden: +56 955191572

Einen Überblick über das Angebot der Bibliothek bietet die Seite: santiagodechile.bibliothek.goethe.de

Bestellungen sollen an diese E-Mail gesendet werden: bibliothek-gichile@goethe.de

Einmal in der Woche werden Bestellungen am Institut entgegengenommen. Zurückgegebene Bücher bleiben 14 Tage «in Quarantäne», bevor sie wieder ausgeliehen werden.

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Sophie Scholl vor 100 Jahren geboren

Vom Hitlermädchen zur Widerstandskämpferin 21 Jahre war Sophie Scholl alt, als sie wegen ihres Widerstandes gegen das Nazi-Regime ermordet...

«Das Gewand» von Henry Koster

Blu-Ray Report Der Film schildert das Schicksal des jungen römischen Offiziers Marcellus, der nach...

Sylvana Vargas – Betriebswirtin

Immer auf der Suche nach Neuem Sylvana Vargas lebte in den verschiedensten Regionen Chiles,...

Neuer Geschäftsführer im Insalco

Am 3. Mai hat Alex Lopetegui die Geschäftsführung des Kaufmännischen Berufsbildungszentrums Insalco übernommen. Er tritt die Nachfolge...