24.2 C
Santiago
16.8 C
Berlin
miércoles, 23. septiembre 2020
Inicio Porträt Susana Torres – erste Vorstandvorsitzende der Cámara Chileno-Suiza de Comercio

Susana Torres – erste Vorstandvorsitzende der Cámara Chileno-Suiza de Comercio

Susana Torres wurde am 11. August zur neuen Vorstandsvorsitzenden der Cámara Chileno-Suiza de Comercio gewählt. Damit übernimmt erstmals eine Frau dieses Amt. 

Sie studierte Chemieingenieurwesen an der Königlich Technischen Hochschule  in Stockholm und arbeitete mehr als 30 Jahre im Bereich der Prozessautomatisation. Sie war im Bergbaubereich, in der Projektorganisation und in der strategischen Planung tätig.

Chemieingenieurin Susana Torres wird sich auch als neue Vorsitzende der Chilenisch-Schweizerischen Handelskammer in Santiago besonders für die Gleichstellung der Frauen einsetzen.

Die ehemalige Präsidentin der Aprim (Asociación Gremial de Proveedores Industriales de la Minería) ist die erste Frau, die CEO bei dem international tätigen Unternehmen Endress+Hauser wurde. Die Endress+Hauser AG beschäftigt rund 14.000 Mitarbeiter in 48 Ländern und stellt Messgeräte her. Unter der ehemaligen CEO Susana Torres entwickelte sich das Schweizer Unternehmen zu einem Marktführer für industrielle Verfahrenstechnik in Chile. Nun ist sie Markenbotschafterin und setzt sich für die Gleichstellung der Geschlechter bei Endress+Hauser  ein. Außerdem ist sie Mitglied des Vorstands des Unternehmens Cintac.

Der Managerin liegt grundsätzlich die Gleichstellung der Frauen in allen Bereichen am Herzen. Dafür setzt sie sich auch ein als Mitglied bei den Organisationen UN Frauen, Redmad, Comunidad Mujer, WIM und HayMujeres.

Dejar respuesta

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Werbung -

Mehr Lesen

Fußball-Fans freuen sich weltweit – Pokale trotz Coronazeiten

Von Michael Köbrich Länderspiel Deutschland-Spanien am 3. September: Da hielten die deutschen Spieler soziale Distanz, während die Spanier...

Strenge Hygiene im Schweinestall

Von Silvia Kählert Wildschweine können sich bei der Futtersuche beim Kontakt mit viruskontaminierten Lebensmitteln anstecken

Umweltpreis geht an Konrad-Adenauer-Stiftung

KAS-Auslandsmitarbeiter Andreas Klein nahm am 2. September stellvertretend für die Konrad-Adenauer-Stiftung den Umweltpreis der Stiftung Recyclapolis entgegen. Die vom Auslandsbüro...

Hardy-Wistuba-Aquarellwettbewerb seit zehn Jahren im DCB

Im Jahr 2010 fand erstmals der Hardy-Wistuba-Aquarellwettbewerb im Deutsch-Chilenischen Bund (DCB) statt. Von Anfang an stieß er auf großes Interesse und jedes...

Neueste Kommentare