13.6 C
Santiago
8.9 C
Berlin
sábado, 10. abril 2021
Inicio Gemeinschaft Aufruf für drei Stipendien

Aufruf für drei Stipendien

(sik) Isabel Aliaga, Direktorin für Marketing und Kommunikation des Heidelberg  Center, erklärt, dass das «Universo en el Aula» eines der ersten Projekte war, das das Heidelberg Center mit dem vom DAAD finanzierten Exzellenzzentrum in Forschung und Lehre (2010) organisierte.

Bei dieser Kooperation mit dem Haus der Astronomie in Heidelberg und dem Institut für Astrophysik der Universidad Católica begann man zunächst, Workshops für Primar- und Sekundarschullehrer an Schulen in sozialen Brennpunkten (colegios vulnerables) zu veranstalten und dehnte diese dann auf alle Arten von Einrichtungen in Santiago aus. So entstand das «Red de Profesores», das von Arica bis Punta Arenas arbeitet. Der erste Lehrer war Patricio Castro aus der Región Metropolitana.

Um den akademischen Austausch weiter zu verbessern, haben die Pontificia Universidad Católica de Chile, das Heidelberg Center Lateinamerika und das Haus der Astronomie in Heidelberg drei Stipendien ausgeschrieben:

Chilenische Lehrer der enseñanza básica und enseñanza media können sich für einen astro-didaktischen Workshop bewerben, der vom 28. November bis 12. Dezember 2020 in Deutschland stattfinden wird. Wenn die Lehrer nach Chile zurückkehren, treten sie dem Netzwerk «Red de Profesores» bei..

Anmeldeschluss ist der 15. August 2020. Mehr Informationen unter: www.astro.uc.cl

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Fake News über Chile

Große Empörung in Chile hatte der Artikel über Izkia Siches in der deutschen taz (Die Tageszeitung) am 10. März ausgelöst. Unter der...

Chiles neue Verfassung (Teil 4)

Die Verfassungsgebende Versammlung von Ecuador: Ein Prozess des offenen Machtkampfes gegen die konstituierten Funktionen Der Präsidentenpalast in Quito,...

Zum 50. Todestag von Igor Strawinsky

«Ich bin in der Gegenwart» Von Walter Krumbach Igor Strawinsky (sitzend) in Chile mit León...

In den südchilenischen Seen leben noch immer viele Enten in Freiheit

Von Alois Schmidt Viel Geduld gehört dazu, in der Freiheit lebende Vögel zu beobachten. Das...