18.2 C
Santiago
19.4 C
Berlin
domingo, 13. junio 2021
Inicio Gemeinschaft Grußwort des Botschafters der Schweiz Arno Wicki

Grußwort des Botschafters der Schweiz Arno Wicki

Werte Cóndor-Leser,

Es freut mich außerordentlich, dem Schweizer Club von Santiago zu seinem 95-jährigen Jubiläum gratulieren zu dürfen.

Die Ursprünge der schweizerischen Institutionen in Chile gehen ins 19. Jahrhundert zurück. Doch im Juli 1925 entschieden visionäre Mitbürger, in Ñuñoa den «Club Sportivo Suizo» zu gründen, der über die Jahrzehnte zum zentralen Ort der schweizerischen Gemeinschaft in Santiago wurde. Auf Initiative des Clubs entstand 1939 auch das «Colegio Suizo de Santiago», das seit über 80 Jahren schweizerische Werte an die nächsten Generationen vermittelt. Der Club spielt eine wichtige Rolle in der Pflege schweizerischer Kultur und Traditionen. Er trägt viel zum sozialen Leben unserer Gemeinschaft bei.

Generationen von freiwilligen Mitgliedern haben den Club weiterentwickelt und verbessert. In diesem Sinne geht eine besondere Anerkennung an Frau Ivonne Reifschneider, Präsidentin des Schweizer Clubs, und ihr ganzes Team für die ausgezeichnete Arbeit.

In den schwierigen Zeiten, die wir momentan erleben, sind Gemeinschaft und Solidarität besonders wichtig. In der Hoffnung, dass wir bald wieder unserem gewohnten Leben nachgehen können, wünsche ich dem Club viele weitere erfolgreiche Jahre und allen Cóndor-Lesern gute Gesundheit.

Der schweizerische Botschafter

Arno Wicki

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Deutsche Schule Puerto Varas

Trayectoria educacional y visión de futuro El más que centenario...

Stiftung fördert Studenten

Federico Oelckers, Vorsitzender der Dr.-Christoph-Martin-Stiftung. Die Dr.-Christoph-Martin-Stiftung lädt alle interessierten Schülerinnen und Schüler ein, sich um ein zinsloses Darlehen...

Andreas Handstein – Pastor der evangelischen Kirche in Puerto Montt

«Man muss auch den Mut haben, gegen den Strom der Zeit zu schwimmen» Er...

Philipp III. starb vor 400 Jahre

Die «Pax Hispánica» und das Ende der iberischen Vorherrschaft auf den Weltmeeren Philipp zu Pferd (Gemälde von Diego Velázquez,...