23.8 C
Santiago
1.2 C
Berlin
jueves, 1. diciembre 2022
Inicio Kultur Musik Empfehlenswerte Klassikeinspielungen – Juni 2020

Empfehlenswerte Klassikeinspielungen – Juni 2020

Neues auf dem Plattenmarkt

Zusammenstellung: Walter Krumbach

Ludwig van Beethoven: Sämtliche Streichquartette

Belcea-Quartett

EuroArts, 4 Blu-Ray-Discs
Erscheint am 5. Juni 2020

Mitschnitt aus dem Wiener Konzerthaus, in dem das Belcea-Quartett im Jahr 2012 anlässlich seines 20-jährigen Bestehens das vollständige Quartettwerk Beethovens aufführte.

Beethoven 4 Kids

Andy Rangell (Klavier)

Steinway & Sons, 1 CD + DVD Video
Erscheint am 12. Juni 2020

Andy Rangell hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder mit klassischer Musik vertraut zu machen. Sein Beethoven-Album enthält Auszüge aus dem Klavierwerk des Bonner Meisters, die sich für das junge Publikum besonders eignen.

Peter Schreier – Vom Knabenalt zum lyrischen Tenor

Peter Schreier (Alt/Tenor), versch. Pianisten, Chöre , Orchester und Dirigenten

Berlin Classics, 4 CDs
Erscheint am 12. Juni 2020

Neuauflage des erstmals 1995 erschienenen Albums. Peter Schreier, der an Weihnachten des vergangenen Jahres verstarb, hinterließ eine Unmenge vorzüglicher Aufnahmen. Die vier CDs dokumentieren seine einmalige Karriere mit Opernausschnitten, Arien aus Oratorien und Kantaten sowie Solistenauftritte als Knabenalt im Dresdner Kreuzchor.

Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 2

Chen Reiss (Sopran), Tamara Mumford (Mezzosopran), Münchner Philharmoniker/Gustavo Dudamel

Unitel Editions, 1 Blu-Ray-Disc
Erscheint am 19. Juni 2020

Mitschnitt des elektrisierenden Konzerts im Palau de la Música Catalana in Barcelona, der als einer der schönsten Musiksäle weltweit gilt. Der Kritiker des «Münchner Merkur» ließ sich durch das «markerschütternde Finale» mitreißen, sein Kollege von der «Süddeutschen Zeitung» war von dem enormen Dynamikbereich beeindruckt: «Aber am faszinierendsten waren die Augenblicke absoluter Stille.»

Rundfunk-Konzert 1965

David Wilde (Klavier), Jacqueline du Pré (Cello), Hallé Orchestra/John Barbirolli

Barbirolli Society, 1 CD
Erscheint am 26. Juni 2020

John Barbirolli dirigiert und moderiert für das Fernsehen ein Konzert mit Seltenheitsswert aus der Free Trade Hall in Manchester. Auf dem Programm stehen Werke von Franz von Suppé, César Franck, Max Bruch und Nikolai Rimski-Korsakow.

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Grace Keller – Journalistin

Einsatz für grünen Wasserstoff zur Energiewende Die Journalistin Grace Keller hat sich bereits vor...

Iss wie früher!

Die Gasträume sind mit Möbeln aus den 70er Jahren und vielen Erinnerungsstücken aus dem damaligen Ostdeutschland ausgestattet. Das...

«International Baccalaureate» an der Deutschen Schule Chicureo

Die Leiterin des «International-Baccalaureate-Diploma-Programms» für Lateinamerika Maripé Menéndez besuchte am 24. Oktober die Deutsche Schule Chicureo. Erstmals werden nun die Zehntklässler für...

«Deutsche Delikatessen Republik»

So kochte die DDR Viele können sich an die Zeiten, in denen Deutschland getrennt war, gar nicht mehr erinnern...