29.2 C
Santiago
3.9 C
Berlin
sábado, 28. noviembre 2020
Inicio Gemeinschaft DCB bietet Schicketanz-Werke zum Verkauf an

DCB bietet Schicketanz-Werke zum Verkauf an

Der Deutsch-Chilenische Bund verwahrt in seinem Historischen Archiv Emilio Held Winkler 160 Werke des deutschen Künstlers Kurt Schicketanz (1910-2007), der 1936 als Zeichenlehrer an die Deutsche Schule Puerto Montt kam. Er blieb über drei Jahrzehnte in Chile. Während dieser langen Zeit schuf er unzählige Landschaftsbilder. Die DCB-Sammlung steht nun zum Verkauf bereit. Damit bietet sich Kunstkennern und -liebhabern die einmalige (und vielleicht letzte) Gelegenheit, einen echten Schicketanz zu erwerben. Aufgrund ihres Alters sind diese Bilder heute bereits als historisch zu betrachten. Im Angebot befinden sich nicht nur Aquarelle aus Chiles Süden (dessen Landschaften wahrscheinlich Schicketanz’ Lieblingsmotive waren), sondern auch Kohlezeichnungen, Kupferstiche und Lithographien.

Interessenten können Näheres zur Gemäldesammlung erfahren unter der Telefonnummer: 224491570.

- Werbung -

Mehr Lesen

Hybridmodell mit Online- und Präsenzunterricht

Sankt Thomas Morus Schule startet Pilotphase Von Silvia Kählert Vom 11....

Porträt: Javier Bielefeldt – DCB-Vorstandsmitglied

Man muss nicht nur wollen, sondern auch tun Von Walter Krumbach Javier Bielefeldt

Zum 1000. Geburtstag von Papst Gregor VII.

Zwischen Universalanspruch und Kirchenreform Von Peter Downes Heinrich IV. kniet vor Gregor VII in Canossa...

Blu-Ray-Report: «Der Patriot» von Roland Emmerich

Von Walter Krumbach Der deutsche Filmregisseur Roland Emmerich war bereits als Student der Hochschule...

Neueste Kommentare