21.5 C
Santiago
19.9 C
Berlin
lunes, 10. mayo 2021
Inicio Gemeinschaft DCB bietet Schicketanz-Werke zum Verkauf an

DCB bietet Schicketanz-Werke zum Verkauf an

Der Deutsch-Chilenische Bund verwahrt in seinem Historischen Archiv Emilio Held Winkler 160 Werke des deutschen Künstlers Kurt Schicketanz (1910-2007), der 1936 als Zeichenlehrer an die Deutsche Schule Puerto Montt kam. Er blieb über drei Jahrzehnte in Chile. Während dieser langen Zeit schuf er unzählige Landschaftsbilder. Die DCB-Sammlung steht nun zum Verkauf bereit. Damit bietet sich Kunstkennern und -liebhabern die einmalige (und vielleicht letzte) Gelegenheit, einen echten Schicketanz zu erwerben. Aufgrund ihres Alters sind diese Bilder heute bereits als historisch zu betrachten. Im Angebot befinden sich nicht nur Aquarelle aus Chiles Süden (dessen Landschaften wahrscheinlich Schicketanz’ Lieblingsmotive waren), sondern auch Kohlezeichnungen, Kupferstiche und Lithographien.

Interessenten können Näheres zur Gemäldesammlung erfahren unter der Telefonnummer: 224491570.

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Sophie Scholl vor 100 Jahren geboren

Vom Hitlermädchen zur Widerstandskämpferin 21 Jahre war Sophie Scholl alt, als sie wegen ihres Widerstandes gegen das Nazi-Regime ermordet...

«Das Gewand» von Henry Koster

Blu-Ray Report Der Film schildert das Schicksal des jungen römischen Offiziers Marcellus, der nach...

Sylvana Vargas – Betriebswirtin

Immer auf der Suche nach Neuem Sylvana Vargas lebte in den verschiedensten Regionen Chiles,...

Neuer Geschäftsführer im Insalco

Am 3. Mai hat Alex Lopetegui die Geschäftsführung des Kaufmännischen Berufsbildungszentrums Insalco übernommen. Er tritt die Nachfolge...