27.4 C
Santiago
9.2 C
Berlin
domingo, 11. abril 2021
Inicio Gemeinschaft Familie Theodor und Luise Blech in Valparaíso

Familie Theodor und Luise Blech in Valparaíso

Die Familiengeschichte der pensionierten Lehrerin Regina Friese-Wittmer ist eng mit Valparaíso verbunden. Auf Seite 6 in diesem Cóndor beschreibt die 67-Jährige, wie der Urgroßvater Theodor Blech 1866 nach Chile kam, ein Hutgeschäft leitete, seine Frau, die gebürtige Luise Erras aus Bayern, kennenlernte, und seine Kinder Ortrud (Regina Friese-Wittmers Großmutter) und die Zwillinge Oswald und Harold auf die Welt kamen. Hier sind Fotos, die meisten aus dem Familienalbum von Regina Friese-Wittmer, mit Szenen der Familie, die auch zeigen, wie das Leben der Deutschen zu dieser Zeit in Valparaíso aussah.

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

Artículo anterior«Carlos Rey Emperador»
Artículo siguienteWelttag des Buches am 23. April
- Werbung -

Mehr Lesen

Cornelia Prenzlau – Hotelfachfrau und Restaurantbesitzerin

Das «Espantapajaros» setzt auf eigene Produkte Cornelia Prenzlau lebt im südlichen Puerto Octay...

Fake News über Chile

Große Empörung in Chile hatte der Artikel über Izkia Siches in der deutschen taz (Die Tageszeitung) am 10. März ausgelöst. Unter der...

Chiles neue Verfassung (Teil 4)

Die Verfassungsgebende Versammlung von Ecuador: Ein Prozess des offenen Machtkampfes gegen die konstituierten Funktionen Der Präsidentenpalast in Quito,...

Zum 50. Todestag von Igor Strawinsky

«Ich bin in der Gegenwart» Von Walter Krumbach Igor Strawinsky (sitzend) in Chile mit León...