22.5 C
Santiago
0.2 C
Berlin
sábado, 4. febrero 2023
Inicio Gemeinschaft Familie Theodor und Luise Blech in Valparaíso

Familie Theodor und Luise Blech in Valparaíso

Die Familiengeschichte der pensionierten Lehrerin Regina Friese-Wittmer ist eng mit Valparaíso verbunden. Auf Seite 6 in diesem Cóndor beschreibt die 67-Jährige, wie der Urgroßvater Theodor Blech 1866 nach Chile kam, ein Hutgeschäft leitete, seine Frau, die gebürtige Luise Erras aus Bayern, kennenlernte, und seine Kinder Ortrud (Regina Friese-Wittmers Großmutter) und die Zwillinge Oswald und Harold auf die Welt kamen. Hier sind Fotos, die meisten aus dem Familienalbum von Regina Friese-Wittmer, mit Szenen der Familie, die auch zeigen, wie das Leben der Deutschen zu dieser Zeit in Valparaíso aussah.

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

Artículo anterior«Carlos Rey Emperador»
Artículo siguienteWelttag des Buches am 23. April
- Werbung -

Mehr Lesen

PorträtCatalina MertzVorstandsvorsitzende des Club Manquehue«Wir stehen vor einem Generationswechsel»

Nach einer dreijährigen Periode als Vorstandsmitglied des Club Manquehue wurde siewiedergewählt und zur Vorsitzenden ernannt. Catalina Mertz...

Spiel, Spaß und Tanz – das Bierfest am Llanquihue-See

(sik) Das Bierfest des Club Gimnástico Alemán Llanquihue war dieses Jahr wieder ein voller Erfolg: Nach pandemiebedingter dreijähriger Pause kamen hunderte Gäste...

Benefizkonzert des Vereins der Österreicher

(sik) Das Jahresabschlusskonzert des Vereins der Österreicher in Chile fand am Donnerstag, 24. November 2022, statt. Das Benefizkonzert kam der «Bomba Austria»,...

70 Jahre Club Gimnástico Alemán Llanquihue

Ein deutscher Turnverein, der viel bewegt Der Deutsche Verein «Club Gimnástico Alemán» von Llanquihue, eine kleine Stadt am gleichnamigen...