23.2 C
Santiago
-2 C
Berlin
sábado, 10. diciembre 2022
Inicio Gemeinschaft Professor Rüdiger Wolfrum in der Residenz des Deutschen Botschafters

Professor Rüdiger Wolfrum in der Residenz des Deutschen Botschafters

Von Silvia Kählert

Zu einem Empfang zu Ehren von Professor Rüdiger Wolfrum lud die Deutsche Botschaft am 12. März ein. Der Gründer der Max-Planck-Stiftung für Internationalen Frieden und Rechtsstaatlichkeit erklärte im Garten der Residenz des deutschen Botschafters, dass ihm vor allem daran gelegen sei, sich in diesen Tagen ein umfassendes Bild der Wünsche der chilenischen Bürger hinsichtlich der Verfassung zu machen. Sollte nach dem Referendum eine neue Verfassung vorbereitet werden, stelle er sich zur Verfügung, inhaltlich neutral zu beraten.

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

Artículo anteriorDeutsch-Chilenisches Webinar
Artículo siguiente«Einzelhaft»
- Werbung -

Mehr Lesen

Porträt  Andrea Stürmer

Gründerin des Unternehmens Hokka Autoreifen für Design-Hocker recycelt Foto: privat Der Leistungssport...

115 Jahre DS Punta Arenas

Schulleiterin Carolina Calderón Am 9. November feierte die Deutsche Schule Punta Arenas ihr 115-jähriges Bestehen. An der morgendlichen...

Interview mit Walton Ojeda, Geschäftsführer von Rodenstock Chile

Produktions-Hub für den lateinamerikanischen Markt Spezialausgabe - AVANCES ÓPTICOS Walton Ojeda,...

Spezialausgabe AVANCES ÓPTICOS – Optik-Experten in Chile – Weniger digitaler Sehstress durch beschichtete Brillen

Christian Dressel und Andrea Couso leiten die Óptica Alemana. Der Optikbetrieb wurde vor 59 Jahren in Puerto Montt gegründet. 1975 kam...