15 C
Santiago
20.3 C
Berlin
martes, 15. junio 2021
Inicio Gemeinschaft Professor Rüdiger Wolfrum in der Residenz des Deutschen Botschafters

Professor Rüdiger Wolfrum in der Residenz des Deutschen Botschafters

Von Silvia Kählert

Zu einem Empfang zu Ehren von Professor Rüdiger Wolfrum lud die Deutsche Botschaft am 12. März ein. Der Gründer der Max-Planck-Stiftung für Internationalen Frieden und Rechtsstaatlichkeit erklärte im Garten der Residenz des deutschen Botschafters, dass ihm vor allem daran gelegen sei, sich in diesen Tagen ein umfassendes Bild der Wünsche der chilenischen Bürger hinsichtlich der Verfassung zu machen. Sollte nach dem Referendum eine neue Verfassung vorbereitet werden, stelle er sich zur Verfügung, inhaltlich neutral zu beraten.

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

Artículo anteriorDeutsch-Chilenisches Webinar
Artículo siguiente«Einzelhaft»
- Werbung -

Mehr Lesen

Auch in Chile gesucht: «Auslandsdeutsche des Jahres»

Die Journalistin Elise Wilk aus Siebenbürgen in Rumänien wurde zur Auslandsdeutschen des Jahres 2019 gewählt. Die deutschsprachigen Auslandsmedien...

Deutsche Schule Puerto Varas

Trayectoria educacional y visión de futuro El más que centenario...

Stiftung fördert Studenten

Federico Oelckers, Vorsitzender der Dr.-Christoph-Martin-Stiftung. Die Dr.-Christoph-Martin-Stiftung lädt alle interessierten Schülerinnen und Schüler ein, sich um ein zinsloses Darlehen...

Andreas Handstein – Pastor der evangelischen Kirche in Puerto Montt

«Man muss auch den Mut haben, gegen den Strom der Zeit zu schwimmen» Er...