13.6 C
Santiago
11.8 C
Berlin
viernes, 30. septiembre 2022
Inicio Gemeinschaft Hardy Wistuba-Aquarellwettbewerb im DCB

Hardy Wistuba-Aquarellwettbewerb im DCB

Von Birgit Krumbach

34 Künstler kamen mit ihren Werken am diesjährigen Hardy-Wistuba-Aquarellwettbewerb in die Endrunde.

Am 6. November stellte der Deutsch-Chilenische Bund in seinem Ausstellungssaal die Werke vor. Bei der Gelegenheit wurden auch die Sieger ausgezeichnet. Den ersten Preis nahm Ximena García für ihr Bild «En gris» entgegen, Ehrenpreise erhielten Adeline de Smet, Guido Girardi, Raúl Saldivia, Felipe Barahona, Esteban Morales, Luis López und Gonzalo Vargas.  

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Porträt – Paulina Mühle-Wiehoff Daie – Violoncellistin aus Leidenschaft

«Es ist einfach so gekommen» Das Violoncello, kurz Cello, ist ein aus verschiedenen Holzarten...

Mythen um den Gerstensaft

Von Christoph Flaskamp Foto: Teo Musso/Baladin Wenn nach der pandemiebedingten Pause die Oktoberfest-Fans sowohl in...

Konzert der Acchal  – «Canto Por la Paz»

Von Jaime Pozo Der Chor Frohsinn beim Konzert am 28.August Die Agrupación Coral Chileno-Alemana (Acchal)...