14.9 C
Santiago
13.7 C
Berlin
miércoles, 20. octubre 2021
Inicio Gemeinschaft Hardy Wistuba-Aquarellwettbewerb im DCB

Hardy Wistuba-Aquarellwettbewerb im DCB

Von Birgit Krumbach

34 Künstler kamen mit ihren Werken am diesjährigen Hardy-Wistuba-Aquarellwettbewerb in die Endrunde.

Am 6. November stellte der Deutsch-Chilenische Bund in seinem Ausstellungssaal die Werke vor. Bei der Gelegenheit wurden auch die Sieger ausgezeichnet. Den ersten Preis nahm Ximena García für ihr Bild «En gris» entgegen, Ehrenpreise erhielten Adeline de Smet, Guido Girardi, Raúl Saldivia, Felipe Barahona, Esteban Morales, Luis López und Gonzalo Vargas.  

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Urteile im Nürnberger Prozess vor 75 Jahren

En los juicios de Núremberg, el 1 de octubre de 1946, políticos y militares fueron declarados personalmente culpables por primera vez en...

130 años Colegio Alemán Santiago

Wo sich die Kulturen von heute und morgen begegnen Von Johannes Hausen Kommunikationsabteilung der Corporación Educacional Federico Froebel

Bettina Wolff – Vorsitzende des Vorstands der DS Valparaíso

«Kommunikation ist die wichtigste Grundlage für ein gutes Miteinander» Bettina Wolff Bettina Wolff ist seit...

Deutsch-Chilenin zur «Auslandsdeutschen des Jahres 2021»wählen und an presse@imh-service.de «Paula und Chile» schreiben

Paula wählen! Paula Laupheimer ist eine der fünf Kandidatinnen des von der Internationalen Medienhilfe initiierten...