16.7 C
Santiago
7.1 C
Berlin
miércoles, 20. enero 2021
Inicio Gemeinschaft Río-Maipo-Einwanderernachkommen trafen sich im DCB

Río-Maipo-Einwanderernachkommen trafen sich im DCB

Im Juli trafen sich Nachkommen der deutschen Einwanderer der Río-Maipo-Region im Deutsch-Chilenischen Bund (DCB). Die Besucher entstammen Familien, die seinerzeit in der Gegend von Peñaflor, Malloco, Paine und Talagante sesshaft geworden sind. Ziel der entspannten Zusammenkunft war, die Kulturarbeit des DCB näher kennenzulernen. Nach einem Rundgang durch das Emil-Held-Archiv unter der Führung des Vorsitzenden Ricardo Binder wurden die Gäste eingeladen, an einem Frühschoppen teilzunehmen.

- Werbung -

Mehr Lesen

Seit 125 Jahren Filmtheater: Droht das Ende oder kommt der Boom?

Berliner Kino im Lockdown am 1. Januar 2021 2020 mussten Filmtheater wegen der Pandemie schließen: Wird das Kino...

Nora Gregor – der österreichische Star, der nach Chile floh

Von Nicole Erler Nora Gregor 1937 als Prinzessin Thaisa in dem Shakespeare-Drama «Perikles, Prinz von Tyrus» Foto: Franz...

Neues Naturreservat in der Región del Maule

Spende eines Deutschen machte es möglich Von Arne Dettmann In dem schwer zugänglichen Gelände wäre die...

Modelegende Coco Chanel starb vor 50 Jahren

«Stil bleibt» Die französische Modeschöpferin Coco Chanel in einem von ihr entworfenen «Chanel-Kostüm», Foto: dpa

Neueste Kommentare