18.6 C
Santiago
7.6 C
Berlin
sábado, 27. febrero 2021
Inicio Gemeinschaft 50-jähriges Jubiläum der Mädchenschaft

50-jähriges Jubiläum der Mädchenschaft

Die Mädchenschaft Erika Michaelsen Koch (MEM) beging kürzlich im Centro de Eventos La Reina feierlich ihr 50. Gründungsfest. Bei ihrer Begrüßungsansprache wies die erste Sprecherin Bettina Guijón darauf hin, dass aus der MEM «keine weibliche Kopie der Burschenschaften» wurde, «sondern wir entwickelten uns zu einer selbständigen, eigene Prinzipien und Ideale verfechtenden Gemeinschaft». Und weiter: «Die jüngeren Generationen müssen unsere Aufgabe weiterführen, doch dazu müssen wir sie ausbilden, wir müssen ihnen die Prinzipien, die uns heute zu dem gemacht haben, was wir sind, klar einprägen: Deutschtum, Freundschaft, Ehrlichkeit, Rechtschaffenheit, Treue, Strebsamkeit und vor allem, Liebe und Nächstenhilfe!»

Der tragische Freitod Erika Michaelsens im Oktober 1950 weckte in ihrem Vater den Wunsch, ein Mädchenheim mit ihrem Namen zu errichten. Kurz vor seinem Ableben im Jahr 1966 legte Peter Michaelsen testamentarisch fest, sein gesamtes Hab und Gut der Verwirklichung dieses Traumes zu widmen. Die Gründung der MEM erfolgte 1969.

Vorstand der Mädchenschaft Erika Michaelsen Koch: Javiera Sepúlveda, Joyce Luchsinger, Sofía Bastin und Bettina Guijón Fotos: Walter Krumbach

- Werbung -

Mehr Lesen

Zum 150. Todestag von Heinrich Steinweg

Von Walter Krumbach Heinrich Steinwegs Motto lautete: «Das bestmögliche Klavier zu bauen». Steinway-Konzertflügel klingen edel,...

Chiles Berghütten mit Traumblick

«Refugios» des Deutschen Andenvereins  Von Nicole Erler Die Schönheit der Natur und in Chile der Anden...

Herbert Massmann – Physiker und Unternehmer

Wissenschaftler und Musiker aus Leidenschaft Von Hans-Joachim Krämer Der aus Temuco...

Erasmus+ Award 2020 an Partnerhochschule in Kärnten

Von Jochen Fritz Angelika Fraitzl und Carla Bustos, Direktorin der Escuela de Pedagogías en Inglés, präsentieren das chilenische...

Neueste Kommentare