27.4 C
Santiago
9.2 C
Berlin
domingo, 11. abril 2021
Inicio Gemeinschaft Herbstlicher Frühschoppen im Deutsch-Chilenischen Bund

Herbstlicher Frühschoppen im Deutsch-Chilenischen Bund

Kürzlich trafen sich Jung und Alt zum zweiten Frühschoppen des Jahres im Deutsch-Chilenischen Bund. Die erlesenen, knusprigen Wurstwaren, der unvergleichliche, hausgemachte Kartoffelsalat nach echtem bayerischen Rezept und das schmackhafte frische Tübinger Bier haben seit der Einführung der DCB-Frühschoppen eine derartige Beliebtheit erreicht, dass sie heute bereits echte Klassiker sind. Kenner und Genießer lassen sich diese Gelegenheit nicht entgehen – man erwartet bereits die nächste Zusammenkunft am Grill.   

Mateo, Manfred und Thomas Loebel, mit Alberto und Ignacio Silva

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Cornelia Prenzlau – Hotelfachfrau und Restaurantbesitzerin

Das «Espantapajaros» setzt auf eigene Produkte Cornelia Prenzlau lebt im südlichen Puerto Octay...

Fake News über Chile

Große Empörung in Chile hatte der Artikel über Izkia Siches in der deutschen taz (Die Tageszeitung) am 10. März ausgelöst. Unter der...

Chiles neue Verfassung (Teil 4)

Die Verfassungsgebende Versammlung von Ecuador: Ein Prozess des offenen Machtkampfes gegen die konstituierten Funktionen Der Präsidentenpalast in Quito,...

Zum 50. Todestag von Igor Strawinsky

«Ich bin in der Gegenwart» Von Walter Krumbach Igor Strawinsky (sitzend) in Chile mit León...