10.9 C
Santiago
14.4 C
Berlin
viernes, 25. septiembre 2020
Inicio Gemeinschaft Botschafter Rolf Schulze verabschiedet

Botschafter Rolf Schulze verabschiedet

Am 13. Juni gab die deutsch-chilenische Gemeinschaft im Club Manquehue dem deutschen Botschafterehepaar Rolf Schulze und Petronella Schulze-Ganzeboom einen Abschiedsempfang. Vertreter des Manquehue-Sportvereins, der Deutschen Klinik Santiagos, der Corporación Chileno-Alemana de Beneficencia, der Corporación Educacional Federico Froebel, der Deutschen Schule Santiago, des Deutsch-Chilenischen Bundes und der Zeitung Cóndor nahmen die Gelegenheit wahr, dem Botschafterehepaar in gemütlicher Runde für die vier Jahre gemeinsamen Entgegenkommens und fruchtbarer Arbeit zu danken.  Rolf Schulze war kurz vorher vom chilenischen Staat für seine Verdienste um die deutsch-chilenischen Beziehungen mit dem «Orden al Mérito de Chile» ausgezeichnet worden.

Cornelia Sonnenberg, Petronella Schulze-Ganzeboom, Botschafter Rolf Schulze und Gabriele Lothholz

Dejar respuesta

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Werbung -

Mehr Lesen

Fußball-Fans freuen sich weltweit – Pokale trotz Coronazeiten

Von Michael Köbrich Länderspiel Deutschland-Spanien am 3. September: Da hielten die deutschen Spieler soziale Distanz, während die Spanier...

Strenge Hygiene im Schweinestall

Von Silvia Kählert Wildschweine können sich bei der Futtersuche beim Kontakt mit viruskontaminierten Lebensmitteln anstecken

Umweltpreis geht an Konrad-Adenauer-Stiftung

KAS-Auslandsmitarbeiter Andreas Klein nahm am 2. September stellvertretend für die Konrad-Adenauer-Stiftung den Umweltpreis der Stiftung Recyclapolis entgegen. Die vom Auslandsbüro...

Hardy-Wistuba-Aquarellwettbewerb seit zehn Jahren im DCB

Im Jahr 2010 fand erstmals der Hardy-Wistuba-Aquarellwettbewerb im Deutsch-Chilenischen Bund (DCB) statt. Von Anfang an stieß er auf großes Interesse und jedes...

Neueste Kommentare