23.3 C
Santiago
17.3 C
Berlin
lunes, 27. septiembre 2021
Inicio Gemeinschaft Botschafter Rolf Schulze verabschiedet

Botschafter Rolf Schulze verabschiedet

Am 13. Juni gab die deutsch-chilenische Gemeinschaft im Club Manquehue dem deutschen Botschafterehepaar Rolf Schulze und Petronella Schulze-Ganzeboom einen Abschiedsempfang. Vertreter des Manquehue-Sportvereins, der Deutschen Klinik Santiagos, der Corporación Chileno-Alemana de Beneficencia, der Corporación Educacional Federico Froebel, der Deutschen Schule Santiago, des Deutsch-Chilenischen Bundes und der Zeitung Cóndor nahmen die Gelegenheit wahr, dem Botschafterehepaar in gemütlicher Runde für die vier Jahre gemeinsamen Entgegenkommens und fruchtbarer Arbeit zu danken.  Rolf Schulze war kurz vorher vom chilenischen Staat für seine Verdienste um die deutsch-chilenischen Beziehungen mit dem «Orden al Mérito de Chile» ausgezeichnet worden.

Cornelia Sonnenberg, Petronella Schulze-Ganzeboom, Botschafter Rolf Schulze und Gabriele Lothholz

Anmeldung zum Cóndor-Newsletter

Wir senden Ihnen den regelmäßig erscheinenden Newsletter mit unseren Textempfehlungen zu.

- Werbung -

Mehr Lesen

Gründertreffen zum 50. Jubiläum des FCBD

Gründungsmitglieder des FCBD: Jörn König (von links), Carlos Commentz, Bernd Trier, Ingward Bey, Guillermo Bleiholder, Heinold Gamm, Hartmut Rabich und Claus...

Klimawoche 2021 der Konrad-Adenauer-Stiftung Chile

«Hacia una transición verde» – so lautet das Motto der diesjährigen Klimawoche, die vom Auslandsbüro der Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS) in Santiago und dem...

Harriet Nahrwold – Journalistin

Von Leidenschaft zu Leidenschaft Harriet Nahrwold Mehr als 25 Jahre schon arbeitet Harriet Nahrwold in...

José Miguel Carrera – Zum 200. Todestag (Teil 3)

Das Schicksal wendet sich Die Schlacht von Rancagua von Giulio Nanetti (Museo Histórico Nacional in Santiago)ie Brüder Carreras, der...