9 C
Santiago
21.2 C
Berlin
jueves, 6. agosto 2020
Inicio Magazin Gastronomie Kross-Bar in Providencia

Kross-Bar in Providencia

Auf zum fröhlichen Biertrinken

Frisch gezapftes Bier gibt es in der Kross-Bar in Providencia
Frisch gezapftes Bier gibt es in der Kross-Bar in Providencia

 

Von Arne Dettmann

Das Kross-Bier gehört zu den Pionieren der ersten Stunde, als in Chile der Aufschwung der sogenannten Cervezas Artesanales einsetzte. Und dank des deutschen Braumeisters Asbjörn Gerlach ist dieser Gerstensaft in seinen vielen Varianten – darunter Maibock, Pils und das dunkle Stout – auch wirklich genießbar. Manch andere Marken verursachen dagegen sonderbare Gesichtsverzerrungen.

Neben der Kross-Bar in Bellavista lädt nun auch in Providencia eine Filiale zum fröhlichen Biertrinken ein. Wer zu neuen Geschmackswelten aufbrechen will, erhält zuvor in einem kleinen Glas eine Kostprobe. Die Bar erinnert von der Einrichtung her nicht gerade an eine deutsche Gasthausbrauerei, sondern eher an eine US-amerikanische Hamburger-Kette. Doch das Bier wird glücklicherweise nicht als Eisblock serviert, sondern richtig temperiert.

Auf der Speisekarte steht auch eine Currywurst, die zwar nicht den Vergleich mit Deutschland standhält, aber dennoch mit den Papas fritas herzhaft mundet. Und gleich danach geht´s dann weiter: Un shop más, por favor.

 

Kross-Bar Providencia
Orrego Luco 066
Öffnungszeiten: montags-mittwochs von 12.30 bis 1 Uhr, donnerstags-samstags bis 2 Uhr, sonntags von 18.30 bis 0.30 Uhr
www.kross.cl

Dejar respuesta

Please enter your comment!
Please enter your name here

- Werbung -

Mehr Lesen

Emilio Held, der große Forscher, der das Landleben liebte

Martina Held mit ihrem Vater im Haus der Familie «Fundo Tres Puentes» in Purranque im Jahr 1990Emilio Held mit 78 Jahren bei...

«Ad Astra – Zu den Sternen» von James Gray

Von Walter Krumbach Es ist nicht ein Jahr her, dass dieser Film während der...

45 Jahre Versöhnungsgemeinde in Santiago

Seit Oktober 2014 mit der geistlichen Leitung der Versöhnungsgmeinde betraut: Pastorin Nicole Oheler und Pastor Johannes Merkel

Kolumne: Der Cóndor und zwei weitere Geburtstagskinder

Kolumne von Silvia Kählert Für eine Zeitung sind 82 Jahre eine ganz schön lange...

Neueste Kommentare