Steigende Zahl von Neuwagen in Chile

Santiago (lmp) – In den ersten drei Monaten dieses Jahres wurden in Chile 90.285 Neuwagen verkauft, wie der chilenische Automobilverband (ANAC) vor Kurzem berichtet hat. Im Vergleich zum ersten Quartal 2012 entspricht das einer Steigerung um 17 Prozent. Für das laufende Jahr geht die ANAC von einem Gesamtverkauf von 350.000 neuen Pkw und somit einer Zunahme von 3,2 Prozent im Vergleich zu 2012 aus.

Während im Jahr 2009 noch 165.000 Wagen neu zugelassen wurden, waren es im vergangenen Jahr bereits 338.000. Ausgehend von diesem positiven Trend prognostiziert die ANAC, dass 2016 insgesamt 400.000 neue Pkw in Chile verkauft werden.

Print Friendly

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*