Schlagwort: Santiago de Chile

Andrea Palma arbeitet als lokale Beraterin bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) in Providencia im Kooperationsprojekt «Cities Fit for Climate Change»
Porträt

Schöpferin der Stadt der Zukunft

Andrea Palma hat eine Vision: Sie lebt in einem Viertel, in dem im Frühling blühende Bäume Schatten geben, auf den Straßen ist Platz für ein friedliches Miteinander von Fußgängern, Radfahrern und Autos; es gibt Plätze und viel Grün. Es ist ein Ort, dem wir das Prädikat Lebensqualität verleihen würden. Klimawandelresistent ist der Begriff, den die Stadtentwicklungsplanerin verwendet.

Liebesschlösser
Cóndor-Gezwitscher

Liebesschlösser

Liebe Cóndor-Leser,   über die Weihnachtstage und Silvester haben meine Familie und ich meine Eltern in Hamburg besucht. Bei einem Spaziergang durch den neuen Stadtteil Hafencity bewunderten wir die Massen an Metallschlössern, die dort an den Brücken und Stegen hängen. Eingraviert tragen sie die Namen und Daten von Liebespaaren, die […]