Schlagwort: Österreich

Susanne Keppler-Schlesinger, stellvertretende Direktorin der Diplomatischen Akademie Wien
Politik

Diplomatie für eine sichere Welt

Das International Forum on Diplomatic Training (IFDT), ein jährliches Treffen von Diplomatischen Akademien und Instituten für Internationale Beziehungen, wird von der Diplomatischen Akademie Wien geleitet. In diesem Jahre fand es kürzlich auf Einladung der chilenischen Diplomatischen Akademie Andrés Bello in Santiago statt.

Joachim Öppinger, österreichischer Botschafter in Chile
Porträt

Taekwondo im Garten der Residenz

Joachim Öppinger hat das Setting für das Interview mit dem Cóndor sorgfältig vorbereitet. Er lädt zum Kaffee in die Botschaftsresidenz in Las Condes ein. Der Tisch auf der Terrasse ist mit feinem Geschirr aus der Porzellanmanufaktur Augarten gedeckt, es gibt Mohnkuchen, eigens vom Hausangestellten gebacken.

Bachelet sieht Österreich als Vorbild bei Bildungsreform
Politik

Bachelet sieht Österreich als Vorbild bei Bildungsreform

Santiago (ade) – Auf ihrer Reise zum UN-Klimagipfel in Paris hat sich Chiles Staatspräsidentin Michelle Bachelet Anfang Dezember auch in Wien mit dem österreichischen Bundespräsidenten Heinz Fischer getroffen. Zentrales Gesprächsthema war nicht nur die Flüchtlingskrise in Europa, sondern auch das Bildungssystem. «Unser Problem ist nicht der Zugang zu Bildung, sondern […]

Österreichische Rekord-Bergesteigerin besucht Chile
Gemeinschaft

Österreichische Rekord-Bergesteigerin besucht Chile

Während ihrer dreitägigen Stippvisite in Chile hielt die österreichische Bergesteigerin nicht nur an der Universität San Sebastián einen Vortrag über ihre Besteigung aller 14 Achttausender, die sie als erste Frau ohne zusätzlich mitgeführten Sauerstoff bewerkstelligt hatte, sondern besuchte auch den Deutschen Andenverein (DAV) Santiago. Der Clubvorstand verlieh der 43-jährigen Extremsportlerin […]

Wolfgang Köstinger ist der österreichische Wirtschaftsdelegierte in Santiago: «Ich glaube, dass es in Chile, was Umwelt anbelangt, noch einiges zu tun gibt»
Porträt

Vier Posten, vier Kontinente

Seit Mitte Juli übt er den Posten des stellvertretenden österreichischen Wirtschaftsdelegierten in Santiago aus. Das ist für Wolfgang Köstinger, Jahrgang 1978, bereits die dritte Auslandsbestimmung seiner Laufbahn. «Es ist das erste Mal, dass ich in Südamerika bin», erzählt er, «allerdings habe ich durch meinen Spanienaufenthalt die Sprachkenntnisse erworben, die nötig […]