Schlagwort: Gericht

Christian García

Der Mann hinter den Verfassungsrichtern

Cristián García und seine Frau Macarena hatten eine Abmachung: Sie würden zusammen für eineinhalb Jahre nach Deutschland gehen, weil er dort einen Master machen konnte. Anschließend wollten sie gemeinsam entweder nach Spanien oder England ziehen, damit auch sie einen Masterabschluss machen könnte. Daraus wurde nichts. Aber die Geschichte des Paares wurde deshalb nicht schlechter, sondern besser.