Schlagwort: Erster Weltkrieg

100 Jahre Untergang der «Dresden»
Gemeinschaft

100 Jahre Untergang der «Dresden»

Am 14. März 1915 ging der Kreuzer «SMS Dresden» in der Cumberland-Bucht unter. Auf den Tag genau 100 Jahre später gedachten nun Deutsche, Engländer und Chilenen auf der Robinson-Crusoe-Insel diesem Kriegsereignis. Von Arne Dettmann Mit einer Kranzniederlegung auf dem Friedhof der Robinson-Crusoe-Insel begann die Gedenkfeier, an der die britische Botschafterin […]

Durch Blut und Dreck zur neuen Welt
Geschichte

Durch Blut und Dreck zur neuen Welt

Vor 100 Jahren stirbt der österreichische Thronfolger Franz Ferdinand bei einem Attentat. Die Welt schlittert in einen verheerenden Krieg. Er zerstört das globale Machtgefüge – und wird Ausgangspunkt einer Jahrzehnte dauernden «Orgie der Gewalt». Hannover (dpa) – Der Erste Weltkrieg gilt als vielerlei: als «Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts», als Beginn […]

Wo war Urgroßvater an der Front?
Geschichte

Wo war Urgroßvater an der Front?

Vor 100 Jahren zog erst Europa und dann die Welt in den Krieg. In manch altem Fotoalbum finden sich noch Bilder von Männern mit Uniform und Pickelhaube. Näheres wissen Angehörige aber oft nicht. Archive und Datensammlungen im Internet helfen ihnen bei der Recherche. Freiburg (dpa/tmn) – 70 Millionen Männer unter […]

Wer ist schuld am Ersten Weltkrieg?
Geschichte

Wer ist schuld am Ersten Weltkrieg?

Millionen Menschen starben im Ersten Weltkrieg. Historiker sehen das Gemetzel vor allem als gesamteuropäisches Versagen und warnen davor, daraus die falschen Schlüsse zu ziehen. Berlin (dpa) – Der erste Attentäter verfehlte sein Ziel nur knapp: Am 28. Juni 1914 gegen zehn Uhr entkommt der österreichische Erzherzog Franz Ferdinand in Sarajevo […]

Die Schlacht an der Drina – «Hexensabbat» und «Höllenlärm»
Geschichte

Die Schlacht an der Drina – «Hexensabbat» und «Höllenlärm»

Der deutschsprachige Journalist Egon Erwin Kisch, geboren 1885 in Prag, kam als Korporal an die serbische Front, nachdem Österreich-Ungarn dem Serbischen Königreich den Krieg erklärt hatte. Der Reporter erlebte als Soldat im September und Oktober 1914 die Niederlage der Österreicher im bosnisch-serbischen Grenzgebiet an dem Fluss Drina mit. Seine Erlebnisse […]