Schlagwort: Deutsch-chilenisches Frauenwerk

«Ich liebe meine Wohnung»

Die Wohnungen sind geräumig und gemütlich, ideal um sich darin wohlzufühlen. Das Altenheim des Deutsch-Chilenischen Frauenwerks an der Straße Manquehue 1370, fast neben der Deutschen Klinik in Santiago, beherbergt um die 40 Senioren. Doch bald steht der Umzug bevor. Seit 18 Jahren lebt Hanna Krull dort und ist damit die […]

Neues Seniorenheim in Las Hualtatas

Ab 2015 wird in der Geschichte der deutschen Altenheime in Santiago ein neues Kapitel geschrieben: Die Seniorenheime des Deutsch-Chilenischen Frauenwerks in der Straße Manquehue Norte und der evangelisch-lutherischen Erlöserkirche «El Redentor» in Ricardo Lyon werden zusammen in einen Neubau in Las Hualtatas in Vitacura ziehen. Der Rohbau des neuen Gebäudes […]